Symbolfoto Datenschutzstrategie

Die Telekom Datenschutzstrategie

Leuchtendes Hany mit Paragraphen.

Gesetze und Unternehmensregelungen

Als Grundlage für konkrete Maßnahmen gelten die gesetzlichen Regelungen sowie unsere eigene Datenschutzrichtlinie (BCRP).
 

T-Logo

Organisation Datenschutz

Um weltweit ein hohes Datenschutzniveau erreichen zu können, muss der Datenschutz in der Deutschen Telekom sowohl national, als auch international sehr gut organisiert sein. So sieht unsere Datenschutzorganisation im Konzern aus.

Europaflagge

Datenschutz-Grundverordnung implementiert

Seit dem 25. Mai 2018 kommt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Anwendung. Die Deutsche Telekom hat Datenschutz schon vor Inkrafttreten der DSGVO sehr ernst genommen.

Europaflagge

EU-Datenschutzgrundverordnung einheitlich interpretiert

In der EU gilt künftig ein einheitliches Datenschutzrecht. Aber was bedeutet die neue Grundverordnung für die Telekom und ihre Töchter? Group Privacy hat für den gesamten Konzern jetzt einheitliche Regeln erstellt: die Binding Interpretations.

Claus-Dieter Ulmer, Konzernbeauftragter für den Datenschutz der Deutschen Telekom

Künstliche Intelligenz Leitsätze

Die Deutsche Telekom hat einen Datenschutz-Leitfaden für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz veröffentlicht.

Status-Report Datenschutz

Die Deutsche Telekom über datenschutzrelevante Vorgänge und mit welchen Maßnahmen sie diesen begegnet ist.

Datenschutzzertifikat für Cloud Dienste.

Datenschutzzertifikat für Cloud Dienste

Die erste Datenschutzzertifizierung auf Basis der Datenschutz-Grundverordnung für Cloud-Dienste ist da.

Symbolbild Datenschutz, Server-Raum

Datenschutzanforderungen: Technisch-organisatorische Maßnahmen

Datenschutz auf höchsten Niveau für unsere Kunden – dafür steht die Telekom. Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Symbolfoto Datenschutzbeirat

Datenschutzbeirat - Blick von außen

Unabhängige Datenschutzexperten beraten den Vorstand der Deutschen Telekom.

Stellungnahme der Telekom zur Überprüfung der DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung hat eine gute Grundlage für die Datenverarbeitung in der Europäischen Union auf Basis einheitlicher Regelungen geschaffen. Die bisherigen Erfahrungen zeigen aber, dass die beabsichtigte Harmonisierung gefährdet ist. Daher sind nach den Erfahrungen der Deutsche Telekom Gruppe Nachbesserungen notwendig.

Management zur Sache zur ePrivacy Verordnung

Konzerndatenschutzbeauftragter Claus-Dieter Ulmer fordert, dass sich die Gesetzgeber die nötige Zeit nehmen, um die ePrivacy Verordnung systematisch einzuordnen und zu überarbeiten.

Plädoyer zur ePrivacy Verordnung

Offener Brief der Datenschutzbeauftragten und -vorsitzenden Europas führender Telekommunikationsanbieter zur ePrivacy Verordnung.

Europäische Datenschutz-Grundverordnung

Stellungnahme der Deutschen Telekom anlässlich der Anhörung des Ausschusses für Digitalisierung und Innovation - "Hohe Datenschutzstandards sicherstellen – Wirtschaft bei Umsetzung der Europäischen Datenschutzreform unterstützen!" des Landtages NRW mit Anwendungsbeispielen für pseudonymisierte Datenverarbeitung im Telekommunikationsumfeld.  

Datenschutz in der digitalen Welt

Neue technische Entwicklungen stellen auch den Datenschutz stetig vor Herausforderungen. Hier finden Sie unsere Positionen dazu, wie wir auch in Zukunft den Schutz Ihrer Daten gewährleisten wollen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Praktische Umsetzung des Rechts auf Datenportabilität 
Statement on the Guidelines on the right to data portability of the Article 29 Data Protection Working Party.

FAQ Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.