Cyberkriminalität

Illustration: Sicheres WLAN einrichten

So richten Sie ein sicheres WLAN ein

Kriminelle nutzen ungesicherte Funknetzwerke, um Computer oder Smart-TVs auszuforschen. Schützen Sie das Heimnetzwerk vor „Krankheitserregern“.

Passwörter ohne Zeichen

Mit Zwei-Faktor-Authentifizierung Zugänge besser schützen

Ein starkes Passwort ist ein wichtiger Schutz für Ihre Privatsphäre im Internet. Mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung steigern Sie die Sicherheit. 

Software-Download

Augen auf beim Software-Download

Achten Sie auf „gesunde Datennahrung“, denn beim Download von Programmen oder Spielen können sich Computerschädlinge einschleichen.

21

Viren, Trojaner und PC-Schädlinge erkennen und loswerden

Irgendetwas stimmt mit dem Computer nicht. Wie Sie mit Besonnenheit einen möglichen Befall bekämpfen und Datenverluste minimieren.

Illustration: Sicheres WLAN einrichten

Tipps für mehr Sicherheit des Routers

Ohne den Router an Ihrem Internetanschluss geht nichts. Sichern Sie die Zentrale Ihres Netzwerks optimal ab.

32

Mehr Datenschutz und Sicherheit unter Windows

Aktivieren Sie die Windows-Funktionen für mehr Schutz und schaffen Sie eine gesunde Privatsphäre für die Arbeit am PC.

36

Schutz für VoIP-Telefonie

Voice-over-IP-Telefonanlagen kann man auch als Computer mit Spezialaufgaben bezeichnen. Und die brauchen einen Schutz gegen Angreifer.

37

So sichern Sie einen Mac richtig ab

Windows-Schädlinge können einem Mac zwar nichts anhaben, aber er kann sie weiterverbreiten. So "impfen" Sie MacBook & Co.  

Illustration Kostenfallen

Das müssen Sie über Phishing wissen

Täuschend echt sehen Phishing-Mails aus. Woran Sie erkennen, dass Ihnen jemand eine falsche Identität vorgaukelt.

Erste Hilfe bei Computernotfällen.

Betrugsmasche am Telefon

Bei dieser Betrugsmasche geben sich Anrufer als Polizisten oder Bankmitarbeiter aus. Wehren Sie sich mit gesundem Menschenverstand gegen Call ID Spoofing.

Illustration Kostenfallen

Identitätsdiebstahl im Internet - das kann teuer werden

Jemand hat auf Ihren Namen bestellt, aber die Rechnung nicht bezahlt? Wie Sie sich vor digitalen „multiplen Persönlichkeiten“ schützen.

Illustration: Banking mit Smartphone

Achtung, tückische SMS-Kostenfallen

Oft sehen betrügerische SMS aus, als seien sie von einem bekannten Unternehmen verschickt worden. So fallen Sie nicht auf die Tricks der Betrüger herein.

Illustration: Sicheres WLAN einrichten

Portfreigaben am Router

Pflegen Sie die Abwehrkraft Ihrer „digitalen Haut“ und schützen Sie Ihren Router vor Cyber-Attacken von außen.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.