Adrian Sanchez

Adrian Sanchez

Corporate Blogger

Adrian Sanchez, Jahrgang 92, hat Kommunikationswissenschaften in Berlin, Barcelona und Amsterdam studiert. Seine Leidenschaft fürs Geschichten erzählen entdeckte er ganz klassisch bei der Schülerzeitung. Nach Stationen in der PR,  der politischen Kommunikation sowie einem Volontariat bei der Telekom blieb er #dabei und befasst sich seither in der Unternehmenskommunikation mit genau den Themen, die ihn begeistern: Tech-Innovationen, Netzausbau, Digitalpolitik und gesellschaftliche Auswirkungen der Digitalisierung.

Artikel von Adrian Sanchez

Ihre Auswahl:

Telekom und TRUMPF kooperieren im Bereich Ortungssysteme für die vernetzte Industrie in 5G-Campus-Netzen.

Medien

T-5G und Lokalisierung von Trumpf

Telekom und Trumpf kooperieren im Bereich Ortungssysteme für die vernetzte Industrie in 5G-Campus-Netzen

Neuer Inhalt (1)

Blog.Telekom

Glasfaserausbau – Megaprojekt für den Gigabitanschluss

Wie bekommen wir ganz Deutschland ans Glasfasernetz und welche Herausforderungen liegen dabei vor uns? Netzgeschichten TALK am 16. September 2021, 15 Uhr.

Zwei Telekommitarbeiter im Interview vor einer sommerlichen Kulisse

Blog.Telekom

Smarte Phones: Die besten Geräte für 5G

Um das Tempo und die vielen Vorteile von 5G richtig zu erleben, braucht es erstmal ein passendes Endgerät. In der fünften und letzten Folge des 5G Summer Camps der Deutschen Telekom geht es um die Hardware für 5G-Endnutzer*innen.

20210803_5G-SummerCamp-Teil-3_3

Blog.Telekom

Von Campingplatz bis Fabrikgelände: Mit 5G auf der Überholspur

Industriedrohnen, Telemedizin oder Maschinenkommunikation: In der neusten Folge des 5G Summer Camps zeigen wir, welche innovativen Anwendungen dank 5G für Geschäftskund*innen möglich sind, wie ein Campus-Netz funktioniert und was es vom öffentlichen 5G-Netz...

Gegen Hass im Gaming: Nadine Kreutzer, Melek ‚m3lly‘ Balgün, Felix Falk, Jörg Adami und Barbara Costanzo (im Uhrzeigersinn)

Blog.Telekom

Game over für Hass

Wie stoppen wir die Verbreitung von Hass rund um Games? Darüber diskutierten Expert*innen beim Netzgeschichten TALK.

FAQ