Archiv

Archiv

Konzern

René Bresgen

0 Kommentare

„Magenta, mehr als eine Farbe“

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Heute eröffnet in der Telekom Zentrale in Bonn der erste Love Magenta Shop. Warum die Telekom zusätzlich zum Online-Angebot nun auch den ersten stationären Merchandisingshop startet, erläutert im Interview Alexander Engelhardt, Leiter Brandmanagement.

Alexander Engelhardt

Alexander Engelhardt, Leiter Markenmanagement.

Herr Engelhardt, der Online-Shop „Love Magenta“ bietet nun schon seit etwas mehr als zwei Jahren viele Produkte an. Ist die Eröffnung des ersten stationären Shops nun der Startschuss für den großen Einstieg ins Merchandisinggeschäft?
Alexander Engelhardt:
Nein, so würde ich das nicht sehen. Der stationäre Shop ist die Ergänzung zum bestehenden Angebot im Internet, das bei vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch außerhalb des Unternehmens sehr gut ankommt. Er dient dazu, Love Magenta noch bekannter zu machen und bietet die Möglichkeit, die Produkte aus- und anzuprobieren, bevor man sie kauft. Das haben wir in der Vergangenheit ja auch schon mit unseren zeitlich befristeten Popup-Stores an anderen Telekom-Standorten angeboten. Der Präsenzshop ist ein weiterer Beitrag, die Marke direkt erlebbar zu machen. 

Die Motivation für die Love Magenta-Aktivitäten ist also vor allem markengetrieben?
Alexander Engelhardt:
Unbedingt! Ziel von Love Magenta ist es, eine Plattform für die Identifikation mit dem Unternehmen zu bieten. 80 Prozent der Mitarbeiter sind stolz auf unsere Marke. Mit Love Magenta geben wir ihnen die Möglichkeit dieser Identifikation Ausdruck zu verleihen. Die Farbe Magenta wird so zum Statement für die Verbundenheit mit unserer Marke und unserem Unternehmen. Mehr und mehr Angehörige und Kunden machen mit.

Love Magenta Shop

Love Magenta-Shop in der Telekom-Zentrale.

Magenta ist eine modische Farbe. Dennoch muss die Frage erlaubt sein: Ist die mit Love Magenta verbundene Fokussierung nicht etwas zu viel des Guten?
Alexander Engelhardt:
Modisch oder nicht, für uns erfüllt die Farbe einen wichtigen Zweck. Wer Magenta sieht, der weiß: hier spricht die Telekom. Nur wenige Unternehmen weltweit sind so klar mit einer Farbe verbunden wie unser Konzern. Ein enormer Effizienzvorteil für unsere Kommunikation, den es weiter auszubauen gilt. Mit dem Love Magenta-Konzept war es uns aber von Anfang an ebenso wichtig, dass alle Artikel auch im privaten Alltag gerne genutzt oder getragen werden. Die Identifikation soll also nicht an der Unternehmenspforte enden. Das funktioniert bei manchen Produkten nur auf eine subtile Art und Weise. Ein plakatives „T“ ist da nicht immer hilfreich, ebenso wie der zu übertriebene Einsatz der Farbe.

Wie kommt Love Magenta an?
Alexander Engelhardt:
Die Resonanz auf das Konzept war von Anfang an sehr positiv. Geschätzt wird vor allem die Hochwertigkeit der Produkte, die Liebe zum Detail und die Breite des Sortiments. Ob im privatem Umfeld, bei Teamevents oder als Geschenk für Kunden und Kollegen: bei Love Magenta findet sich für jeden Anlass die passende Idee.

Funktioniert die magenta Kollektion auch bei Männern?
Alexander Engelhardt:
Die Frage musste ja kommen… (lacht). Um an dieser Stelle mal mit Vorurteilen aufzuräumen: Magenta ist längst eine Lifestylefarbe für Frauen und Männer, bei der es manchmal nur auf die Dosierung und den Anlass ankommt. Das unterstreicht ja auch der Erfolg der magenta Sneaker. Er wird sowohl von Mitarbeiterinnen als auch von Mitarbeitern gleichermaßen getragen. Aus Markensicht eine wunderbare Sache. Denn der Schuh schafft in der "Magenta-Familie“ einen hohen Wiedererkennungs- und Identifikationsfaktor. 

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Auf welche Angebote können wir uns besonders freuen? 
Alexander Engelhardt:
Da fällt mir so einiges ein. Beispielsweise haben wir den sehr erfolgreichen Rucksack pünktlich zur Vorweihnachtszeit neu aufgelegt. Aber ganz ehrlich: Schenken ist sehr persönlich und natürlich wie immer Geschmacksache. Auch für das kommende Frühjahr planen wir mit unserem Partner Adidas neue Produkte. Es lohnt sich also immer mal wieder in unserem Online-Shop vorbeizuschauen. Oder eben im neuen Love Magenta-Shop in der Zentrale. 

Die Farbe Magenta

Die Marke Telekom

„Erleben, was verbindet“ oder international „Life is for sharing“. Das ist unser Slogan und zugleich unser Anspruch.

FAQ