Symbolbild Länderbeteiligung Deutschland

Konzern

Die Deutsche Telekom in Deutschland

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Telekom Deutschland bietet ihren Privat- und Geschäftskunden alles aus einer Hand. Das operative Segment Deutschland umfasst sämtliche Aktivitäten des Festnetz- und Mobilfunk-Geschäfts in Deutschland. Darüber hinaus erbringt es Telekommunikationsvorleistungen für andere Konzern-Segmente und Wettbewerber.

Die Anstrengungen der Telekom für den Netzausbau in Deutschland lohnen sich. In Deutschland sind wir weiterhin souveräner Marktführer, sowohl bei den Festnetz- als auch bei den Mobilfunk-Umsätzen. Die Basis für unseren Erfolg sind unsere leistungsfähigen Netze. Wir begeistern unsere Kunden mit einer ausgezeichneten Netzqualität sowie einem breiten Produkt-Portfolio und exzellentem Service. Für unser konvergentes Produkt „MagentaEINS“, die Kombination von Festnetz, Mobilfunk und TV, haben sich bereits mehr als 4,7 Millionen Kunden entschieden. 

Integrierte Netze für die Gigabit Gesellschaft

Unser Festnetz spricht die Sprache der Zukunft: IP. Unsere IP-Transformation haben wir mit einer Migrationsquote von über 99 Prozent nahezu abgeschlossen. Wir bauen mehr aus als jedes andere Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Jeden Tag. In Deutschland sind inzwischen mehr als 35 Millionen Haushalte an unser glasfaserbasiertes Netz angeschlossen. Rund 1,7 Millionen Haushalte können inzwischen einen Gigabit-fähigen Anschluss buchen. Wir bringen nicht nur Metropolen ans Netz, sondern versorgen auch die anderen Regionen Deutschlands mit schnellem Internet. Acht von zehn Haushalte in Deutschland versorgen wir mit Bandbreiten von mindestens 50 MBit/s. Basis ist unser Glasfasernetz von mehr als 500.000 Kilometer Länge.

Über 30.000 Mobilfunkstandorte funken im Netz der Telekom. Mehr als bei jedem anderen Anbieter in Deutschland. Allein 2019 haben wir im Durchschnitt jeden Tag rund vier neue Standorte in Betrieb genommen, insgesamt rund 1.400. Wir wollen in den kommenden Jahren bis zu 10.000 weitere Mobilfunkstationen aufbauen, um unser Netz noch engmaschiger zu machen. Die Netzabdeckung der Bevölkerung mit LTE liegt bundesweit bei mehr als 98 Prozent. 

Wir bauen den künftigen Kommunikationsstandard 5G kontinuierlich aus. Dies geschieht Hand in Hand mit dem LTE-Ausbau. Noch im Jahr 2020 wollen wir mit 5G die Hälfte der Bevölkerung Deutschlands versorgen. 

TV

Unsere 3,6 Millionen Kunden schätzen unser IPTV-Angebot „MagentaTV“. Sie freuen sich jeden Tag über die weit mehr als 100 TV-Sender, die bedeutenden Streaming Dienste und eine beeindruckende Megathek. Zusatzfunktionen wie Restart, Timeshift oder die übergreifende Suche sorgen fürs perfekte TV-Erlebnis. Mit den besten Inhalten und der freundlichsten Benutzeroberfläche, basierend auf Deutschlands bestem Netz. Wir bieten Fernsehen von heute und morgen, egal ob linear, zeitversetzt oder on demand. 

Service

Die Telekom Deutschland hat eine der größten Service-Organisationen in Europa. Knapp 30.000 Mitarbeiter kümmern sich in Service Centern und im Außendienst um die Anliegen unserer Kunden. Unsere Service-Kollegen bearbeiten pro Jahr 100 Millionen Kundenkontakte, unsere Techniker absolvieren jeden Tag fast 40.000 Termine bei den Kunden. Unser Service ist TÜV-Geprüft und Sieger in vielen Vergleichstests.

Unsere Leistungen werden gewürdigt

Unser Anspruch ist, unseren Kunden das beste Angebot zu machen. Über das ganze Jahr finden renommierte Expertentests und Leserumfragen statt, die wir zuletzt souverän gewinnen konnten, darunter Fokus Money, CHIP, connect, Computer Bild und Umlaut. Unser TV-Angebote „MagentaTV“ hat im Connect-Test das Prädikat „überragend“ erhalten. Connect-Leser haben uns 2020 in sieben Kategorien ganz vorne gesehen, darunter als bester Festnetzanbeter und bester Mobilfunknetzbetreiber. 

Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ