Symbolbild Länderbeteiligung Polen

Konzern

Die Deutsche Telekom in Polen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Deutsche Telekom ist in Polen über ihre Tochter T-Mobile Polska S.A. und eine Landesgesellschaft ihrer ICT-Sparte T-Systems vertreten.

T-Mobile Polska ist Anbieter konvergenter Lösungen und stellt seinen Privat- und Geschäftskunden das gesamte Spektrum an Telekommunikationsdiensten bereit. Im Juni 2020 gab das Unternehmen die Verfügbarkeit des 5G-Netzes für alle Kunden zu den neuesten Tarifen bekannt. Weniger als ein Jahr später erreichte das neue Netz bis zu 6,3 Millionen Menschen (etwa 16,5 Prozent der polnischen Bevölkerung) über das 10-MHz-Band im 2100-MHz-Frequenzbereich. Das 5G-Netz von T-Mobile steht jetzt sowohl Prepaid- als auch Vertragskunden zur Verfügung.

T-Mobile Polska engagiert sich seit 2020 in besonderer Weise für den polnischen Fußball. So wurde das Unternehmen nicht nur Sponsor der Männer- und Frauen-Nationalelf, sondern ging auch eine Partnerschaft mit dem Weltklasse-Fußballspieler Robert Lewandowski ein, der jetzt als Botschafter für das Unternehmen fungiert. Das Unternehmen setzt sich darüber hinaus mit zahlreichen gemeinnützigen Initiativen für gesellschaftliche Anliegen ein und bietet Start-ups im Rahmen des hub:raum-Projekts im Innovationszentrum der Deutschen Telekom in Krakau wertvolle Hilfestellung. 

Lösungen für Privatkunden

T-Mobile Polska stellt Privatkunden ein breites Spektrum an Telekommunikationsdiensten zur Verfügung. Unter der Marke T-Mobile bietet das Unternehmen attraktive Bündellösungen für Mobilfunk-Dienste, Internet für Zuhause über Glasfaser und Festnetz sowie topaktuelle Unterhaltungsangebote an (darunter Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video usw.). Die Kunden können Mobilfunk-Dienste im Rahmen von Vertrags-, Prepaid- oder gemischten Tarifen in Anspruch nehmen. Mobile Internet-Services, die auf Basis der Mobilfunkinfrastruktur des Unternehmens bereitgestellt werden, erreichen gegenwärtig über 99,9 Prozent der Bevölkerung. 99,8 Prozent erhalten das Dienstangebot über reine LTE-Technologie. 

Lösungen für Geschäftskunden 

Für Geschäftskunden bietet T-Mobile Polska ein umfassendes Portfolio an Telekommunikations- und ICT-Lösungen an, darunter Sprachdienste, Rechenzentren, IT-Outsourcing, Datenübertragung, Cybersecurity, intelligente Lösungen, Internet der Dinge (IoT) und Big Data

Ausblick 

Im Einklang mit der Unternehmensstrategie erwirtschaftete T-Mobile Polska 2020 eine Steigerung sowohl des Jahresumsatzes (auf 6,46 Milliarden PLN) als auch des EBITDA AL (auf 1,68 Milliarden PLN). Im Vorjahresvergleich wies das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 1,1 Prozent und eine Verbesserung des EBITDA AL um 2 Prozent aus. Wichtig hierbei ist die Tatsache, dass die Steigerungen trotz geringerer Roaming-Umsätze und der schwierigeren, volatileren Marktlage erzielt wurden. Trotz dieser Volatilität stieg der Unternehmensumsatz im Vergleich zum Vorjahr in den ersten drei Quartalen konstant an und stabilisierte sich dann im vierten Quartal.

Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ