Stephan Broszio

Stephan Broszio

Corporate Blogger

Nein, den Klassiker Schülerzeitung als Berufseinstieg hat 62er Stephan Broszio nicht gemacht. Dafür gab es Zivildienst und ein prägendes England-Jahr in Bristol. Und vor allem reichlich Lokales und Regionales im Rheinland. Volontariat bei der Westdeutschen Zeitung. Dann die Beschleunigung: Bei der Nachrichtenagentur vwd Vereinigte Wirtschaftdienste ging es um Minuten. Erst in der Wirtschaft, in Frankfurt. 1995 kam die Politik dazu, auf Bundesebene in Bonn. Ab da an drehte es sich auch fast täglich um die Deutsche Telekom. 1999 erstmals T-Pressesprecher und über diverse Stationen jetzt Key Account Corporate Coms.

Artikel von Stephan Broszio

Ihre Auswahl:

20200707-Multivendor

Blog.Telekom

Telekom setzt auf Multi-Vendor-Strategie

Ein Technologiekonzern wie die Telekom braucht starke große und kleine Partner.

200318-Daten-Robert-Koch-Institut

Konzern

Corona Vorhersage: Telekom unterstützt RKI

Die Deutsche Telekom hat dem Robert-Koch-Institut (RKI) anonymisierte Massendaten aus ihrem Mobilfunknetz zur Erforschung der Verbreitung des Coronavirus zur Verfügung gestellt.

BI_190418_5G_Auktion

Medien

Telekom ersteigert 5G-Frequenzen

Die Telekom hat Frequenzen im Wert von 2,17 Milliarden Euro ersteigert. Kunden können sich auf erstklassiges 5G Netz freuen.

8-Punkte-Programm für 5G

Konzern

5G Netz für unser Land

Wir wollen die leistungsfähigste Digital-Infrastruktur für Deutschland.

Logos von T-Mobile US und Sprint.

Medien

Fusion T-Mobile US und Sprint

T-Mobile US und Sprint legen Ihre Geschäftsaktivitäten zusammen.

FAQ