Medienmappe EntertainTV

EntertainTV

EntertainTV

EntertainTV ist das innovative TV-Angebot der Telekom mit Deutschlands größter Auswahl an HD-Sendern und zahlreichen Komfortfunktionen für zeitunabhängiges Fernsehen.

Tarife: komfortables Fernsehvergnügen

Dank kontinuierlichem Breitbandausbau und dem Einsatz der Vectoring-Technologie wächst die Zahl der Haushalte, die EntertainTV nutzen können, beständig.

NJvD-Entertain TV

Entertain TV

Telekom Vorstand Niek Jan van Damme über die Highlights des neuen Entertain TV.

Szenenbild „Banking District“

Banking District

Im Sommer 2011 wird der Schweizer Banksektor angegriffen: Das Bankgeheimnis gerät ins Visir von anonymen, internationalen Gruppierungen. Damit ist das Fundament des schweizerischen Wohlstands und die Schweizer Souveränität bedroht. Das trifft auch die traditionsreiche Privatbank der Grangiers, deren Direktor nach einer Überdosis Insulin ins Koma fällt. Er hinterlässt die Leitung des Unternehmens seiner entfremdeten Schwester Elisabeth. Die vermutet finsteres Tun hinter dem vermeintlichen Unfall. Immer mehr dunkle Familien- und Bankengeheimnisse kommen ans Licht.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Szenenbild „Gigantes“, Isak Férriz und Nene

Gigantes

Jahrelang haben die Guerrero-Brüder Daniel, Tomás und Clemente unter der Herrschaft ihres skrupellosen Vaters Abraham den Drogenhandel auf der iberischen Halbinsel kontrolliert. Dann bricht das familiäre Gefüge auseinander: Clemente ist verschwunden, Daniel landet für 15 Jahre hinter Gittern und der Vater Abraham ist mittlerweile alt und schwer krank. Übrig bleibt Tomás, der als Antiquitätenhändler die Drogengeschäfte nur nebenbei leitet. Doch die Freilassung seines Bruders naht. Er meldet berechtigte Ansprüche auf einen Platz im „Familienunternehmen“ an. Ganz nach Vorbild seines erbarmungslosen Vaters hat er Großes mit dem Business vor.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Szenenbilder „Fenix“

Fenix

Ein Drogenkrieg in Brabant, einer kleinen Provinz im Süden der Niederlande, endet in einem Blutbad. Jos Segers, Anführer der geschlagenen Seite und der Staatsanwalt Peter Haag fallen dem Kampf zum Opfer. Jos' Sohn, Rens und Peters Tochter, Jara kehren, ohne voneinander zu wissen, in ihre Heimatstadt zurück - sie will die Unschuld ihres Vaters beweisen und er will sich von den kriminellen Machenschaften seines Vaters distanzieren. Beide sind sie auf der Suche nach der Wahrheit, um die Familienehre wiederherzustellen und verfangen sie sich dabei in einem komplexen Netz aus der Ober- und Unterwelt, die untrennbar miteinander verbunden scheinen.

Germanized, Impressionen Deutsch-Les-Landes, Impressionen von den Dreharbeitenvon den Dreharbeiten

Deutsch-Les-Landes

Manfred (Christoph Maria Herbst) hatte zwar immer das Gefühl, zur falschen Zeit am richtigen Ort zu sein, doch alles in allem hat es der alleinerziehende Mittfünfziger als Abteilungsleiter bei dem bayerischen Autozulieferer „Jäger Enterprises“ recht bequem. Mit etwas Glück könnte er sogar zum Geschäftsführer aufsteigen, doch da hat er die Rechnung ohne Martine (Marie-Anne Chazel) gemacht. Die Bürgermeisterin des idyllischen Küstenorts „Jiscalosse“ in Südfrankreich hat den Ort nämlich in den finanziellen Ruin getrieben und sucht nun händeringend nach einer Lösung.

Und die kommt in Form des gelangweilten Hedonisten und exzentrischen Eigentümers von „Jäger Enterprises“, Gerhard Jäger (Rufus Beck), daher, der kurzer Hand Teile des Örtchens kauft und Manfreds Abteilung von München nach Jiscalosse verlegt. 

Die französischen Dorfbewohner beargwöhnen die zugereisten Deutschen und die deutschen Angestellten sind ebenfalls nicht von der neuen Situation begeistert, sind sie doch nur mit nach Frankreich gegangen, um ihre Jobs zu behalten. Die Franzosen freuen sich zwar, deutsche Touristen im Sommer zu beherbergen, aber auf einmal eine ganze Firma? 365 Tage im Jahr? 200 Deutsche... und das für immer? 

Ausbaden müssen diesen vorprogrammierten Clash der Kulturen die gebürtige Französin und Beschwerdebeauftrage Chloé (Roxane Duran), Manfreds Loveinterest Odile (Sylvie Testud), das deutsche Ehepaar Karsten & Marion (Sebastian Schwarz & Jasmin Schwiers) sowie Chloés Eltern und Gastronomen Ghyslaine & Guillaume (Sophie Mounicot & Philippe Lelievre). Sodass sich am Ende die Frage für Manfred stellt, ob er diesmal zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist? Mon dieu!

Mehr Informationen finden Sie hier.

Better Things, Staffel 2

Better Things – Staffel 2

Der Wahnsinn geht weiter. Auch nach der erfolgreichen Deutschlandpremiere von „Better Things“ im Oktober 2017 bei EntertainTV wird das stürmische und ungeordnete Leben von Sam Fox und ihrer Familie nicht ruhiger. Die Serie basiert auf dem Leben der Serienschöpferin, Hauptdarstellerin und alleinerziehenden Mutter Pamela Adlon („Californication“). Adlons persönliche Erfahrungen, die in die Serie einfließen, machen „Better Things“ zu einem emotional ergreifenden, realitätsnahen und witzigen Serienerlebnis.

Mehr Informationen finden Sie hier.

The Handmaid’s Tale, 2. Staffel

The Handmaid’s Tale - 2. Staffel

Die durch den Roman von Margaret Atwood inspirierte Drama-Serie steht in Staffel 2 ganz im Zeichen der Schwangerschaft von „Desfred“. In ihrem andauernden Kampf versucht sie ihr ungeborenes Kind vor den Schrecken des dystopischen Gilead zu bewahren.

Mehr Informationen finden Sie hier.

0-knightfall-0211

Knightfall

„Knightfall“ handelt von der epischen Geschichte der Tempelritter auf ihrer Suche nach dem heiligen Gral. Die Serie schildert die finsteren Ereignisse um den  13. Oktober 1307, als zahlreiche Tempelritter in Frankreich wegen Ketzerei festgenommen wurden. Mitreißend und atmosphärisch vermittelt die Serie die Eleganz und Pracht des 14. Jahrhunderts in Europa, die Rücksichtslosigkeit des Königtums, die politischen Intrigen und die Ritterlichkeit mutiger Menschen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Arthurs Gesetz – Martina Gedeck und Jan Josef Liefers

Arthurs Gesetz

Der Arbeitslose Arthur Ahnepol (gespielt von Jan Josef Liefers) fristet ein trostloses Dasein. Gezeichnet von den Strapazen seiner unglücklichen Ehe, schmiedet er eines Tages einen morbiden Plan: Seine unausstehliche Gattin (Martina Gedeck) soll unter die Erde gebracht werden. Mit dem Geld aus der Lebensversicherung stünde einem Neustart mit seiner Geliebten nichts mehr im Wege. Doch ein ungeschriebenes Gesetz beherrscht das Leben des Pechvogels: Jedes von Arthur gelöste Problem hat ein weitaus Schlimmeres zur Folge. Und so tritt er eine Lawine desaströser Ereignisse los.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Picnic at Hanging Rock

Picnic at Hanging Rock

Die Schülerinnen des Appleyard College unternehmen am Valentinstag 1900 einen Ausflug zum Hanging Rock. Drei der Mädchen sowie eine Lehrerin verschwinden während des Picknicks spurlos. Die Geschehnisse haben tiefgreifenden Auswirkungen auf Schülerinnen, Personal und die rätselhafte Schulleiterin des Appleyard College, Hester Appleyard, gespielt von Natalie Dormer („Game of Thrones”). Durch die ungewöhnliche Macht des Hanging Rock entstehen mysteriöse Theorien und Verfolgungswahn und lang gehütete Geheimnisse kommen ans Tageslicht. In weiteren Rollen sind Yael Stone („Orange Is the New Black”), Lily Sullivan („Camp”) und Madeleine Madden („Tomorrow When The War Began”) zu sehen. Regie führten Larysa Kondracki („The Whistleblower“), Michael Rymer („Hannibal“) und Amanda Brotchie („Girlboss“). „Picnic At Hanging Rock“ ist angelehnt an Joan Lindsays gleichnamigem Mystery-Roman „Picknick am Valentinstag“ aus dem Jahr 1967.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Cardinal: Karine Vanasse und Billy Campbell

Cardinal - 2. Staffel

Es ist Frühsommer in Algonquin Bay und nicht nur die Stechmücken dürsten nach Blut. Die Detectives John Cardinal (Billy Campbell) und Lise Delorme (Karine Vanasse) ermitteln in einem merkwürdigen Fall um eine junge Frau (Alex Paxton-Beesley) mit einer mysteriösen Schusswunde am Kopf. Die Ermittlungen nehmen eine Wendung, nachdem Cardinal und Delorme eine Serie von verstörenden, rituellen Morden aufdecken, die mit ihrem Opfer in Verbindung gebracht werden können. Cardinal muss schnellstens die junge Frau identifizieren bevor der Mörder erneut zuschlägt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Ray Romano & Chris Dowd in “Get Shorty”

Get Shorty

Miles Daly, Mitglied eines Verbrecherrings aus Nevada, versucht Filmproduzent in Hollywood zu werden, um seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen und seine Familie zurückzugewinnen. In Hollywood trifft er auf Rick Moreweather, einen abgewrackten Billigfilm-Produzenten, der verzweifelt versucht, im Filmgeschäft Erfolg zu haben. Widerwillig wird Rick zu Miles Partner, der ihn durch das Labyrinth des Show Business führt. Zusammen mit seinem Komplizen Louis versucht Miles zu verhindern, dass sein Doppelleben auffliegt: Während er versucht, den Ansprüchen des Filmgeschäfts gerecht zu werden, muss er außerdem die misstrauische Anführerin des Verbrecherrings - und gleichzeitig Geldgeberin der Filmproduktion - Amara und ihren gefährlichen Neffen Yago im Zaum halten.

Ebenfalls in die Filmproduktion involviert sind die ehrgeizige Studioproduzentin April Quinn, die als Ricks Assistentin im Filmgeschäft Fuß fasste, sowie Miles geliebte Tochter Emma – entgegen vehementer Einwände von Miles getrennt lebender Frau Katie.

Mehr Informationen finden Sie hier.

The Halcyon: Gold, Glamour und Champagner

The Halcyon

„The Halcyon“ erzählt die Geschichte eines glamourösen und lebhaften Londoner fünf-Sterne-Hotels im Jahr 1940. Für die Angestellten, Gäste und Besitzer ist kein Moment wie der Vorherige, denn die Welt befindet sich im Krieg. Jede neue Episode bringt neue Hoffnungen, Herzschmerz, Herausforderungen und Turbulenzen mit sich.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Valkyrien: Nordic-Noir vom Feinsten

Valkyrien

Der renommierte Arzt Ravn (Sven Nordin) ist auf der verzweifelten Suche nach einem Heilmittel für seine sterbenskranke Frau Vilma (Pia Halvorsen). Als das Krankenhaus ihre Behandlung abbricht, setzt Ravn die Arbeit heimlich fort. Dabei hilft ihm Leif (Pål Sverre Hagen), ein korrupter Angestellter des Katastrophenschutzes, Prepper und sein ehemaliger Patient. Im Osloer Untergrund bauen sie eine illegale Klinik auf, wo sie Menschen außerhalb des Gesundheitssystems behandeln. Die Klinik finanziert Ravns Forschung für Vilmas Behandlung, während Leif seinen Stand unter den Kriminellen und Paranoiden außerhalb des Sozialstaates stärkt. Als Ravn immer häufiger moralische Grenzen überschreiten muss, gerät er mehr und mehr mit Leif aneinander. Dennoch gibt er die Hoffnung nicht auf, seine geliebte Vilma zu retten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd: Elisabeth Moss

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd

„The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“ erzählt über das Leben im dystopischen Gilead, einem totalitären Staat der aus den Vereinigten Statten von Amerika erwachsen ist. Als Folge zahlreicher Umweltkatastrophen ist die Geburtenrate dramatisch gefallen, und so hat das fundamentalistische Regime Frauen zum Eigentum des Staates erklärt. Desfred (Elisabeth Moss) ist eine der wenigen noch gebärfähigen Frauen und im Haushalt des ranghohen Kommandanten Waterford (Joseph Fiennes) stationiert. Als Magd ist sie im wahrsten Sinne des Wortes eine Leibeigene, gezwungen zu sexuellen Diensten und dem Gebären von Kindern. Gilead rechtfertigt dies mit dem hehren Ziel, die zerstörte Welt wieder bevölkern zu wollen.
In dieser furchterregenden Gesellschaft, in der ein falsches Wort ihren Tod bedeuten könnte, navigiert Desfred die Gewässer zwischen „ihrem“ Kommandanten, seiner grausamen Frau, den „Marthas“ genannten Dienstmägden und anderen Mägden. Jeder könnte ein Spion für Gilead sein. Doch Desfred hat nur ein Ziel: Sie will überleben um die Tochter wieder zu finden, die man ihr genommen hat… „The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“ ist die für 13 Emmys nominierte Adaption des zeitlosen Romans von Margaret Atwood.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Serie Cardinal

Cardinal

In der Crime-Serie „Cardinal“ kehrt der ausgebrannte Detective John Cardinal (Billy Campbell) in die Mordkommission der Polizei von Algonquin Bay zurück, nachdem sich ein Verdacht über das Verschwinden der 13-jährigen Katie Pine – der ihn niemals losgelassen hat – plötzlich bewahrheitet.
Mit seiner neuen Partnerin, Detective Lise Delorme (Karine Vanasse), jagt Cardinal unermüdliche Katies Mörder. Ein Vorhaben, das ihn schnell auf die Spur einer Mordserie bringt, die durch Opferzahl und Blutigkeit alles übertrifft, was Cardinal jemals zuvor gesehen hat. Schnell beginnt John Cardinal zu vermuten, dass Delorme selbst eine eigene geheime Agenda verfolgt. Der Detective versucht deshalb, sein dunkles Geheimnis vor ihr zu bewahren, welches in seiner Vergangenheit vergraben liegt und sich gerade einen Weg an die Oberfläche bahnt.
Bei dem Versuch den brutalsten Mörder, den die Kleinstadt in Nord Ontario jemals gesehen hat, zu fassen, ringt Cardinal darum, selbst nicht ins Fadenkreuz der Ermittlungen zu geraten. Währenddessen droht das Leben, das er sich mit seiner Frau und Tochter aufgebaut hat, auseinanderzufallen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Serie Better Things, Szene

Better Things

Sam Fox (Pamela Adlon) ist Schauspielerin mit einer großen Klappe. Und als alleinerziehende Mutter lebt sie mit ihren drei Töchtern Max (Mikey Madison), Frankie (Hannah Alligood) und Duke (Olivia Edward) in Los Angeles. Für ihre Kids ist sie Mutter, Vater, Schiedsrichter und Polizei in Einem. Aber Sam hat auch ein Auge auf ihre eigene Mom Phil (Celia Imrie), eine exzentrische Britin die im Haus gegenüber wohnt.
Sam liebt ihre Töchter bedingungslos, ebenso wie ihre Mutter. Gleichzeitig ist sie alles andere als perfekt. Und besonders wenn sie sich schuldig fühlt, übertreibt sie er gerne mal mit der Hingabe. Denn alles was Sam eigentlich will, ist ihren Lebensunterhalt verdienen, ab und zu etwas Spaß mit dem ein oder anderen Freund zu haben und – vielleicht ab und zu mal – ein bisschen Privatsphäre zu haben...

Mehr Informationen finden Sie hier.

Medieninformationen

Ihre Auswahl:

Zehn Gründe für Entertain TV

Die 10 EntertainTV Highlights auf einen Blick

Isak Férriz als Daniel

Medien

„Banking District“ und „Gigantes“ exklusiv auf MagentaTV

Zwei neue europäische Krimi-Serien werden Anfang 2019 auf MagentaTVzu sehen sein. „Banking District“ handelt von kriminelle Machenschaften in der Finanzwelt, „Gigantes“ von Machtkämpfen in Drogenkartellen.

Die Telekom ist neuer TV Partner des Deutschen Eishockey-Bundes.

Medien

Telekom neuer TV Partner des Deutschen Eishockey-Bundes

Alle Spiele des Deutschland Cups und alle Länderspiele der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft live bei Telekom Sport.

Magenta Entertainment

Konzern

EntertainTV: Ausgezeichnet für Technik und Inhalt

Noch als „EntertainTV“ hat die Zeitschrift VIDEO in ihrer aktuellen Ausgabe (12/2018) das TV-Angebot der Telekom ausgezeichnet.

Paar vor Fernseher

Medien

EntertainTV wird MagentaTV

Neue Oberfläche, viele zusätzliche Funktionen und die Megathek: für Telekom TV-Kunden ohne Aufpreis.

Fernseher mit Werbung für ARD und ZDF

Konzern

Bestes Fernsehen aus Deutschland: ARD Plus und ZDF select starten bei Magenta TV

Mehr als 8.000 deutsche TV-Inhalte für Magenta TV Kunden und eine umfassende Lizenzierung des „Tatorts“.

Reinhardt_002

Malte Reinhardt

Unternehmenskommunikation: TV

medien@telekom.de

+49 228 181 49494

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.