Medien

René Bresgen

0 Kommentare

Happy Birthday Marke Telekom

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Magenta T ist heute eine der bekanntesten und wertvollsten Marken weltweit
  • BrandZ-Studie unterstreicht erfolgreiche Umsetzung der Markenstrategie
  • Vor 30 Jahren wurde die Marke als „Deutsche Bundespost Telekom“ auf der CeBIT ‘91 erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert
Happy Birthday Marke Telekom

Das T ist heute eine der bekanntesten und wertvollsten Marken weltweit.

Happy Birthday Marke Telekom! Vor 30 Jahren wurde sie als „Deutsche Bundespost Telekom“ auf der CeBIT ‘91 erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Heute ist das Magenta T eine der bekanntesten und wertvollsten Marken. Laut der heute veröffentlichten BrandZ-Studie „Top50 Most Valuable German Brands“ ist die Telekom die zweitwertvollste Marke in Deutschland. Der Markenwert beläuft sich auf 47 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einem Wachstum zum Vorjahr um fünf Prozent. Damit rangiert das Unternehmen deutlich vor BMW und Mercedes-Benz. Platz eins belegt SAP. Zudem listet „Brand Finance Global 500“ die Telekom mit Abstand als die wertvollste Telekommunikationsmarke in Europa.

„Die positiven Ergebnisse unterstreichen die erfolgreiche Umsetzung unserer Markenstrategie. Das T gibt den Menschen Halt und Orientierung. In der Krise haben wir Solidarität gezeigt und digitalen Optimismus verbreitet. Nicht nur die Netze und Services haben verlässlich funktioniert, sondern auch die Marke. Die Telekom hat an Vertrauen gewonnen“, sagt Uli Klenke, Markenchef der Telekom. „Das magenta T steht für starke Verbindungen zwischen den Menschen. Es steht für digitale Teilhabe, die wir durch eine hohe Netzqualität, innovative Produkte und starke Kundenorientierung ermöglichen. Mit dieser Markenidee können sich Menschen in unseren Märkten weltweit identifizieren.“

Nur wenige Unternehmen sind heute so eindeutig mit ihrer Marke verbunden wie die Deutsche Telekom – auch über das Branchenumfeld hinaus. Über 90 Prozent der breiten Öffentlichkeit können das Magenta T eindeutig dem Unternehmen zuordnen. Wer die Marke sieht, der weiß: dahinter steht die Telekom mit ihrer Netzqualität, Innovationskraft und Kundenorientierung.

Tschüss Posthorn – Hallo magenta T

Als das Corporate Design der damals noch staatlich geführten „Deutschen Bundespost Telekom“ auf der CeBIT ‘91 erstmalig vorgestellt wurde, war das die Geburtsstunde eines neuen Zusammenspiels von Wortmarke, Schrift und der Farbe Magenta. Die mutige Wahl der Signalfarbe sollte vor 30 Jahren helfen, den durch die Postreform eingeleiteten Wandlungsprozess zur Telekom sichtbar zu machen. 1995 folgte die Umwandlung in die privatrechtliche Aktiengesellschaft Deutsche Telekom AG. Der Neuanfang zeigte sich auch in einem überarbeiteten Markenlook: Das Magenta T trat als Konzernzeichen seinen Siegeszug an. Auch die Unternehmensfarbe hatte sich zwischenzeitlich zu einem Alleinstellungsmerkmal entwickelt. 

Aus Technologiemarke wird Erlebnismarke

Im Zuge der Privatisierung kam frischer Wind in die Unternehmensentwicklung. Die Produktangebote und Leistungen der Telekom nahmen zu. Mitte der 2000er Jahre machten das Zusammenwachsen von Festnetz und Mobilfunk, von Fernsehen und Internet eine neue strategische Herangehensweise notwendig: integrierte Lösungen statt einer Vielzahl von Einzelangeboten. Die Antwort der Telekom auf die neuen Herausforderungen? Positionierung als Komplettanbieter mit Lösungen aus einer Hand unter dem einzigartigen Markenzeichen der Telekom. Die Technologiemarke wurde zur kundenorientierten Erlebnismarke. Das Markenversprechen „Erleben, was verbindet.“ bringt diese Entwicklung auf den Punkt. 

Heute steht die Marke nachhaltig für digitale Teilhabe. Jeder soll an den Chancen der Digitalisierung partizipieren können. Mit #DABEI gibt die Telekom diesem Versprechen einen kommunikativen Rahmen. Denn nur wer dabei ist, kann auch wirklich erleben, was verbindet.

BrandZ-Studie „Top50 Most Valuable German Brands“: www.brandz.com

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Die Farbe Magenta

Die Marke Telekom

„Erleben, was verbindet“ oder international „Life is for sharing“. Das ist unser Slogan und zugleich unser Anspruch.

FAQ