Medien

Lisa Machnig

1 Kommentar

Nichts als Klischees: Telekom macht Schluss mit Vorurteilen bei Young-Tarifen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom spielt in neuer Young-Kampagne mit Vorurteilen
  • Im TV-Spot werden MagentaMobil Young und Nothing Phone (1) zum „Perfect Match” für Kund*innen unter 28 Jahren
  • 360°-Kampagne wirbt mittels In-Game-Platzierungen in Videospielen
Zwei Freundinnen sitzen zusammen lachend auf einer Treppe und halten das neue Nothing Phone (1) in der Hand.

MagentaMobil Young und Nothing Phone (1) werden zum „Perfect Match” © Telekom Deutschland GmbH

Nichts mit Bling Bling. „Was andere denken versus, wie es wirklich ist” – die Telekom setzt ihre erfolgreiche Young-Kampagne fort. Sie zeigt der jungen Zielgruppe erneut, dass die MagentaMobil Young-Tarife für alle erschwinglich sind. Die Botschaft lautet: „Die Telekom ist günstiger, als du denkst”. Junge Kundinnen und Kunden unter 28 Jahren sparen bis zu 50 % beim Abschluss eines Young-Tarifs. Für nur 1 € können Youngsters zudem das trendige Nothing Phone (1) exklusiv bei der Telekom erleben.

Der begleitende TV-Spot zeigt, dass bei den Young-Tarifen Vorstellung und Realität weit auseinander liegen. Zu sehen ist eine Protagonistin vor einer Luxus-Location mit einem Diamant-besetzten Smartphone. Doch der Schein trügt. Das Setting wechselt zu den realen Young-Kund*innen. Und die haben mit Prunk nicht viel zu tun. Anstelle eines Brilliantenhandys nutzen sie das stylishe Nothing Phone (1). Und statt vor einem Millionenanwesen zu posen, haben sie Spaß in einem Spiegelkabinett und beim Autoscooter.

220720-Young-Kampagne

Passend zur Zielgruppe wird die 360°-Kampagne ab dem 21. Juli nicht nur im TV, sondern auch auf TikTok, Instagram und Snapchat ausgespielt. Für noch mehr Sichtbarkeit bei den jungen Kund*innen wirbt die Telekom zusätzlich via In-Game-Werbung in beliebten Videospielen.

MagentaMobil Young-Tarife

Mit den MagentaMobil Young-Tarifen können alle zwischen 18 und 27 Jahren bis zu 50 % auf den monatlichen Grundpreis sparen und sicher im besten T5G Netz surfen. Das ganze Paket gibt es ab 19,95 € monatlich.

Mehr Informationen finden Interessierte unter: www.telekom.de/young

Credits Kampagnen-Spot:
Kreation: DDB Hamburg
Media: Mindshare, Frankfurt
Media Social: emetriq, Hamburg
Produktion: Tony Petersen Film GmbH, Hamburg
Regie: Bode Brodmüller
Musik: „Talk to me nice” von Joznez x Kataem

TV-Spot: https://www.youtube.com/watch?v=TLljliEhO6s

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

FAQ