Medien

Norbert Riepl

0 Kommentare

T-Systems als Microsoft Azure Expert Managed Services Provider ausgezeichnet

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Wichtiges Kriterium: Steigerung des Geschäftserfolgs der Kunden
  • Globale Erfahrungen und hohe Qualität sind Voraussetzungen
T-Systems ist Microsoft Azure Expert Managed Service Provider

T-Systems ist ab dem 04.04.2022 von Microsoft als Microsoft Azure Expert Managed Service Provider (MSP) anerkannt worden. Rund zwanzig Jahre Erfahrung in der Transformation und im Management von IT-Systemen sind ein Baustein für die Anerkennung von T-Systems, über 3.000 Cloud-Architekten und -Experten weltweit ein weiterer. 

Um diesen Partnerstatus zu erlangen, musste ein strenger Zulassungsprozess durchlaufen werden. T-Systems musste umfangreiche Erfahrungen bei der Bereitstellung von Kundenlösungen auf Azure nachweisen. Sicherheit, der zuverlässige Betrieb von Anwendungen und die zugrunde liegende Infrastruktur sind wesentliche Kernpunkte. Weitere Anforderungen sind Azure-geschulte und -zertifizierte Mitarbeiter sowie ein fundiertes Know-how in den Bereichen Projektmanagement und Professional Services. 

„Unsere langjährige Erfahrung im Cloud-Umfeld, insbesondere mit der Cloud-Plattform Microsoft Azure, wurde nun auch von Microsoft geprüft und anerkannt. Bereits 2020 wurden wir zu Deutschlands Microsoft Partner des Jahres gekürt – dank herausragender Leistungen in den Kategorien Innovation und Integration", sagt Adel Al-Saleh, Mitglied der Geschäftsführung der Telekom und CEO von T-Systems. Al-Saleh weiter: "Gemeinsam haben wir als enge Partner zahlreiche zufriedene internationale Kunden unserer beiden Unternehmen auf dem Weg in die Cloud begleitet.“

„Immer mehr Unternehmen setzen auf die Cloud, und wir möchten, dass sie sich darauf verlassen können, dass sie mit dem richtigen Partner zusammenarbeiten. Mit dem Azure Expert MSP-Programm bieten wir die fähigsten und qualifiziertesten MSPs", sagt Rodney Clark, Corporate Vice President, Global Channel Sales und Channel Chief bei Microsoft. „T-Systems hat stark in seine Fähigkeiten und sein Wissen rund um Microsoft Azure investiert und hat sich den Expertenstatus redlich verdient."

Audit beleuchtet Geschäftserfolge der Kunden

Der Anerkennung geht ein umfangreiches Audit voraus, für dessen Vorbereitung mehrere hundert Stunden aufgewendet wurden. Die eigentliche Grundlage der Auszeichnung ist jedoch der Nachweis jahrelanger erfolgreicher und qualitativ hochwertiger Arbeit in Azure-Kundenprojekten. Zudem ist sie eng mit den Beiträgen zum Geschäftserfolg der Kunden verbunden. Mit dieser Zertifizierung hat Microsoft offiziell bestätigt, dass T-Systems über die Managed-Service-Erfahrung verfügt, um Kunden in ihrem gesamten Azure-Lebenszyklus zu begleiten. 

Wie profitieren die Kunden vom Azure Expert MSP-Status?

Die Auszeichnung erweitert auch den Zugang von T-Systems zum internen Microsoft-Universum. Der Austausch mit Microsoft-Spezialisten und 
-Ingenieuren aus allen Teilbereichen wird künftig noch enger. Damit einher geht nicht nur der direkte Zugang zu den neuesten Entwicklungen und Trends. Individuelle Kundenwünsche können direkt mit den Expertenteams besprochen und Umsetzungsmöglichkeiten ausgelotet werden. So können Kunden ihr volles Digitalisierungspotenzial durch Cloud-Nutzung ausschöpfen. 

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil
Über T-Systems: Unternehmensprofil T-Systems

Die Cloud macht's

Cloud

In der Cloud stehen Daten immer und überall zur Verfügung.

FAQ