Medien

Norbert Riepl

1 Kommentar

Telekom ist Deutschlands Microsoft-Partner des Jahres 2020

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Über 3.000 Nominierungen aus über 100 Ländern
  • Binnen zwei Jahren zum „Best in Class“ in Deutschland aufgestiegen
  • Anerkennung des kundenfokussierten Angangs und des Gesamtportfolios
Das Bild zeigt verschiedene Piktogramme aus der IT-Welt, einen Gewinnerpokal sowie Logos von Microsoft und der Telekom.

Die Deutsche Telekom ist innerhalb von nur zwei Jahren zum „Best in Class“ in Deutschland aufgestiegen.

Die Deutsche Telekom wurde von Microsoft mit dem German Partner of the Year 2020 Award ausgezeichnet. Das Technologie-Unternehmen vergibt diesen Preis für herausragende Leistungen in den Bereichen Innovation und Implementierung von Microsoft-Lösungen bei Kunden. Die Jury von Microsoft überzeugte die Partneraktivitäten der Telekom in über 50 Ländern weltweit sowie die Bereitschaft, in neue Bereiche vorzudringen und den eigenen Visionen zu folgen.

Infrastruktur ist ein Standbein

Nicht nur die intensive Zusammenarbeit als Microsoft Cloud Solution Provider bereitete der Telekom innerhalb von zwei Jahren den Weg an die Spitze. Mit der Bereitstellung modernster Infrastruktur ermöglicht sie die nächste Phase der Digitalisierung mit Internet-of-Things-Lösungen, Künstlicher Intelligenz, Edge Computing, Cognitive Services und Cloud-Lösungen – auch das war ausschlaggebend für die Auszeichnung.

Nur im Team winkt der Erfolg

„Wir sind sehr stolz auf diesen Award, der unser kundenfokussiertes Geschäftsmodell, unser Gesamtportfolio und unser großes Engagement im Rahmen der Digitalisierung würdigt“, sagt Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland GmbH. „Dieser Preis ist eine wichtige Anerkennung für eine herausragende Teamarbeit zwischen Telekom und Microsoft. Unser gemeinsames Ziel: Wegbereiter der Digitalisierung zu sein und Kunden mit disruptiven Lösungen zu erfolgreichen Geschäftsergebnissen zu verhelfen. Darüber freue ich mich sehr.“ 

Gewinner aus über 3.000 Nominierungen

Die Microsoft Partner of the Year Awards zeichnen Partner aus, die außergewöhnliche Microsoft-basierte Lösungen entwickelt und bereitgestellt haben. Die diesjährigen Preisträger wurden aus mehr als 3.000 Nominierungen aus über 100 Ländern weltweit ausgewählt. „Wir freuen uns, die Gewinner und Finalisten der Microsoft Partner of the Year Awards 2020 zu würdigen", sagte Gavriella Schuster, Corporate Vice President, One Commercial Partner von Microsoft. „Unsere Partner lösen komplexe Herausforderungen, mit denen Unternehmen auf der ganzen Welt konfrontiert sind – von der virtuellen Kommunikation und Zusammenarbeit bis zur Unterstützung der Kunden bei der Ausschöpfung ihres vollen Potenzials mit Azure-Cloud-Diensten und darüber hinaus.“ 

Die Verleihung des Preises findet am 20. Juli, einen Tag vor dem Digital-Event Microsoft Inspire vom 21. bis 22. Juli 2020 statt. 

Microsoft Gold Partnerschaft

Neben dieser Auszeichnung hat die Telekom außerdem in den letzten Monaten zwölf der renommierten Gütesiegel des Microsoft Gold Certified Partners erlangt. Diesen Status gibt es in diversen Kategorien und stellt den höchsten zu erreichenden Partnerstatus bei Microsoft dar. Des Weiteren ist die Telekom einer der wenigen autorisierten „Surface Authorized Reseller“ für die gesamte Microsoft Surface Familie.

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Symbolbild Deutsche Telekom, Microsoft Azure

Telekom bietet Managed Network Services für Microsoft Azure

Als einer der jüngsten Partner in Europa deckt die Telekom das vollständige Netzwerk-Portfolio rund um die Microsoft Cloud-Plattform ab. Damit bauen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit für Public Cloud Services weiter aus.

FAQ