Medien

René Bresgen

0 Kommentare

Telekom Cup –  zehn Jahre Top-Fußball in der Saisonpause

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom veranstaltet zum zehnten Mal das hochklassig besetzte Turnier am 13. Januar 2019 in der Merkur Spiel-Arena Düsseldorf 
  • Mit dabei: Fortuna Düsseldorf, FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach sowie Hertha BSC
  • Eintrittskarten zu fanfreundlichen Preisen ab sofort erhältlich
181114-Telekom-Cup

Telekom Cup –  zehn Jahre Spitzenfußball in der Saisonpause. Download (jpg, 1.5 MB)

Bereits zum zehnten Mal bietet der Telekom Cup Spitzenfußball in der Winter- oder Sommerpause. Die Telekom lädt am 13. Januar 2019 in die Merkur Spiel-Arena nach Düsseldorf ein. Mit dabei sind Gastgeber Fortuna Düsseldorf, Meister FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach sowie Hertha BSC. Somit verspricht der Telekom Cup kurz vor dem Bundesliga-Rückrundenstart Top-Fußball mit hohem Unterhaltungswert. 

Fortuna-Vorstand Robert Schäfer unterstreicht den Stellenwert des Turniers: „Der Telekom-Cup ist erstklassig besetzt. Eine Woche vor dem Rückrunden-start können die teilnehmenden Klubs unter besten Bedingungen in der Arena den Bundesliga-Ernstfall proben. Wir freuen uns auf tollen Fußball und eine fantastische Stimmung.“ 

Das Reglement wird für ein spannendes und abwechslungsreiches Turnier sorgen. Gespielt werden vier Begegnungen: zwei Halbfinale, das Spiel um den dritten Platz und das Finale. Ein Spiel dauert 45 Minuten. Bei einem Unentschieden gibt es keine Verlängerung. In diesem Fall wird der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt. 

Die Spiele werden zu familienfreundlichen Zeiten am frühen Nachmittag angesetzt. Neben einem spannenden Turnier erwartet die Besucher in der geschlossenen und beheizten Arena zudem ein unterhaltsames Rahmen-programm – unter anderem auch für Fans des eSports. „Die Mischung aus Top-Fußball und buntem Familienprogramm im Stadion machen den zehnten Telekom Cup zu einem besonderen Ereignis vor Beginn der Bundesliga-Rückrunde“, betont Hiro Kishi, Leiter Sportsponsoring der Telekom Deutschland.

Die Tickets sind zu gewohnt fanfreundlichen Preisen ab 12,50 Euro erhältlich, der Zutritt zur besten Kategorie kostet 40 Euro. Der Ticketverkauf startet am 14. November 2018. Alle Informationen gibt es unter www.telekomcup.de.

Telekom Cup auf einen Blick

Jahr / OrtSieger2. Platz3. Platz4. Platz
2009
Veltins Arena
Gelsenkirchen
Hamburger SVVfB StuttgartFC Bayern MünchenFC Schalke 04
2010
Veltins Arena
Gelsenkirchen
FC Schalke 04FC Bayern MünchenHamburger SV1. FC Köln
2011
Coface Arena
Mainz
Borussia DortmundHamburger SVFC Bayern München1. FSV Mainz
2012
Imtech Arena
Hamburg
Werder BremenBorussia DortmundFC Bayern MünchenHamburger SV
2013
Borussia Park
M‘gladbach
FC Bayern MünchenBorussia M'gladbachBorussia DortmundHamburger SV
2014
Imtech Arena
Hamburg
FC Bayern MünchenVfL WolfsburgHamburger SVBorussia M'gladbach
2015
Borussia Park
M‘gladbach
Hamburger SVFC AugsburgBorussia M'gladbachFC Bayern München
2017
Esprit Arena
Düsseldorf
FC Bayern München1. FSV MainzFortuna DüsseldorfBorussia M'gladbach
2017
Borussia Park
M‘gladbach
FC Bayern MünchenWerder BremenTSG 1899 HoffenheimBorussia M'gladbach

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Sponsoring_Bühne

Sponsoring

Weitere Informationen zum vielfältigen Sponsoring-Engagement der Telekom in unserem Special.

FAQ