Medien

Telekom startet Kommunikationskampagne "Das Netz der Zukunft"

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom als Wegbereiter und Gestalter der digitalen Welt und des digitalen Lebens
  • Hohes personelles und finanzielles Engagement für das "beste Netz für Alle" im Mittelpunkt
  • Integrierte Kommunikationskampagne startet am 4. September 2013 mit TV-Spot

"Wir investieren für Sie in das Netz der Zukunft.": Unter diesem Motto startet die Deutsche Telekom am 4. September 2013 eine groß angelegte Kommunikationskampagne zum Thema "Das Netz der Zukunft". Die integrierte Kampagne startet reichweitenstark in TV, Print und Online und wird anschließend über unterschiedliche Medien und Kanäle umfassend flankiert. Dazu zählen innovative Werbeformate für Events, Out-of-Home Media und Social Media. Im Rahmen dieser Aktivitäten stellt die Telekom den Nutzen heraus, den das "beste Netz für Alle" und die Möglichkeiten der digitalen Welt für den Einzelnen und die Gesellschaft insgesamt haben. Ihren hohen personellen und finanziellen Einsatz kommuniziert die Telekom dabei über Fokusthemen wie Netzausbau und -innovation, Netzsicherheit und -verfügbarkeit sowie spezielle Netz-Aspekte, zum Beispiel WLAN TO GO. "Die Telekom hat das beste Netz, das sie auf der Basis der großen Expertise ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie mit erheblichen Investitionen weiter ausbaut", betont Hans-Christian Schwingen , Leiter Markenstrategie und Marketing Kommunikation der Deutschen Telekom. "Bei kaum einem anderen Thema ist unsere Marke glaubwürdiger und gibt unser Unternehmen mehr Vertrauen und Sicherheit als in der Rolle als Wegbereiter des digitalen Lebens. Dieses ausgeprägte Engagement wollen wir jetzt nachhaltig in die Öffentlichkeit transportieren." Die aufmerksamkeitsstarke Kampagne rückt deshalb vor allem die Menschen in den Vordergrund, die sich als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telekom mit vollem Einsatz um den Ausbau und die Qualität der Netzinfrastruktur kümmern. Sie soll auf eindrucksvolle Weise zeigen, dass das Unternehmen Garant ist für eine vielfältige digitale Zukunft mit einem Netz voller Möglichkeiten und sich seiner Verantwortung bewusst ist. "Das Netz der Zukunft" startet auf den reichweitenstarken TV-Sendern mit einem 45-sekündigen Spot und in Print mit großflächigen Anzeigenformaten. Parallel dazu läuft die Kampagne auch online an, sowohl in sozialen Medien als auch mit weiteren Informationen zum Thema. Im weiteren Verlauf wird es diverse Sonderwerbeformen geben, die die Telekom auf unterschiedlichen Plattformen platzieren wird. Auch der Telekom-Auftritt auf der diesjährigen IFA in Berlin (6.-11.09.) steht ganz im Zeichen des Kampagnenthemas. Die Telekom gestaltet den Messestand in Halle 6.2 als außergewöhnliche, begehbare Netzlandschaft, die die Besucher interaktiv einbindet und das Teilen besonderer Momente in einer vernetzten Welt ermöglicht. Telekom Kampagne "Das Netz der Zukunft" Kreation: DDB Tribal, Hamburg Online/Social Media: Webguerillas, München TV-Produktion: Markenfilm, Wedel Media: MediaCom, Düsseldorf

Über die Deutsche Telekom Die Deutsche Telekom ist mit 144 Millionen Mobilfunkkunden sowie 32 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. Juni 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit 231.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,2 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2012).

FAQ