Medien

Telekom startet mit tipp3.de faires und transparentes Angebot für Sportwetten in Deutschland

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Österreichische Sportwetten GmbH ist als starker Partner mit großer Erfahrung mit an Bord
  • Sicheres und verantwortungsbewusstes Spielen ist zentraler Bestandteil
  • Quicktipp und Ja/Nein-Wette gehören zu den Highlights

Startschuss für ein neues Kapitel der Sportwetten: Heute ist Anpfiff für www.tipp3.de – das faire und seriöse Angebot auf dem Sportwettenmarkt. Ab sofort bietet tipp3.de ein rein internetbasiertes Angebot für Sportfans mit dem Schwerpunkt Fußball. Aber auch auf andere spannende Sportarten wie Basketball oder Formel 1 kann getippt werden. Das neue Portal bietet Wetten ausschließlich auf Profisport, auf Amateur- und Jugendsport kann nicht gesetzt werden. Die Telekom ist mit 64 Prozent Mehrheitseigner des tipp3.de-Betreibers Deutsche Sportwetten GmbH (DSW) und steht für das Motto "Wir machen Sport besser".

"Wir setzen auf den Wachstumsmarkt Sportwetten", erklärte Matthias Schmidt-Pfitzner, Leiter Digital Media der Deutschen Telekom. "In dieses Geschäft gehen wir als vertrauenswürdiger Online-Anbieter – mit höchstem Fokus auf Sicherheit, Qualität und Kundenorientierung."

Partner und mit 36 Prozent zweiter Anteilseigner an der DSW ist die Österreichische Sportwetten GmbH (ÖSW). Die ÖSW ist Teil der Casinos Austria Gruppe und verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Anbieten von Sportwetten in Österreich – einem der wettbewerbsintensivsten Sportwetten-Märkte in Europa. In diesem Zeitraum wurden mehr als 140 Millionen Sportwetten professionell abgewickelt. Ein besonderes Augenmerk legt die ÖSW auf die Bereiche Spieler- und Jugendschutz sowie auf Maßnahmen zur Prävention und Bekämpfung der Spielmanipulation. Dieser große Erfahrungsschatz macht die ÖSW zum idealen Partner für die Telekom.

Besondere Bedeutung hat für die Telekom das verantwortungsbewusste Spielen (Responsible Gaming). Gezielte Prävention steht dabei im Fokus. Das beinhaltet konkrete Maßnahmen wie etwa das verpflichtende Setzen von Limits für Einzahlung, Einsatz und Verlust im Rahmen der Registrierung oder die Teilnahme am "mentor"-Programm, das auffälliges Spielverhalten zuverlässig erkennt und darauf aufmerksam macht. Klar ist auch: Kinder und Jugendliche sind keine Zielgruppe für tipp3.de. Die Teilnahme unter 18 Jahren ist nicht möglich, tipp3.de setzt bei der Altersverifizierung unter anderem auf den Altersnachweis mit ID-Pass von der Telekom. Mit ID-Pass ist sichergestellt, dass nur erfolgreich als volljährig verifizierte Personen das tipp3.de-Angebot nutzen können. Der Altersnachweis der Telekom wurde in den vergangenen Jahren von der Kommission Jugendmedienschutz (KJM) und der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia (FSM) positiv begutachtet.

Ein einfaches und verständliches Produkt
Mit tipp3.de erlebt der Kunde Sportwetten auf seine ganz individuelle Art und Weise. Die Auswahl an Sportwetten ist vielfältig und gleichzeitig dennoch übersichtlich. tipp3.de bietet Wetten auf bekannte Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Eishockey, Tennis und Basketball. Einzigartige Wettformen wie der Quicktipp mit zusätzlichem Bonus und die einfachen Ja/Nein-Wetten bieten einen ganz neuen Zugang zur Welt der Sportwetten. Durch das Abgeben einer Sportwette wird das Verfolgen eines Sportereignisses zu einem besonders spannenden Erlebnis. Es geht um Unterhaltung und Spaß sowie darum, das eigene Fachwissen unter Beweis zu stellen. Der Quicktipp bietet einen schnellen Einstieg in die Sportwetten-Welt von tipp3.de und bietet einen Extra-Bonus von 15 Prozent auf die Gesamtquote. Die Vorauswahl an Sportereignissen und Ergebnissen kann mit wenigen Klicks gewettet oder neu zusammengestellt werden. Einfach, schnell und bequem.

Statt aus Quoten und Spezialwetten auszuwählen, werden bei der "Ja/Nein-Wette" Fragen schlicht mit "ja" oder "nein" beantwortet. Der Einsatz beginnt bei einem Euro und selbst bei einer falschen Antwort im Fragenpaket erhält man noch den doppelten Einsatz zurück. Von ganzen Bundesligaspieltagen bis hin zu einzelnen Wintersportevents deckt die Ja/Nein-Wette eine breite Palette an Wettmöglichkeiten ab.

Für jeden neuen Kunden auf www.tipp3.de gibt es bis zu €103 Startbonus auf die erste Einzahlung.

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.