Verantwortung

Sicherheit der Open Telekom Cloud mit Gold ausgezeichnet

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Der TÜV Austria Deutschland hat die Open Telekom Cloud mit zwei Zertifikaten für das Cloud Security Managementsystem ausgezeichnet und der T-Systems den "Gold Award" für Sicherheit verliehen. Das gab die Deutsche Telekom heute im Rahmen der CeBIT 2016 in Hannover bekannt.

Die Auszeichnung erfolgt nach den Zertifizierungsprogrammen CSA STAR und TÜV Trusted Cloud Service und bescheinigt den Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems nach definierten Qualitätskriterien. "Unsere Kunden wollen eine Cloud, der man vertraut", sagt Anette Bronder, Geschäftsführerin der Digital Division von T-Systems. "Und sie vertrauen der Cloud nur, wenn sie sicher ist. Wir freuen uns sehr, dass der TÜV unser Engagement für sicheres Cloud Computing aus Deutschland mit diese Zertifizierung anerkennt."

Am Montag hatte die Deutsche Telekom gemeinsam mit Technologiepartner Huawei die Open Telekom Cloud zum Start der Fachmesse für Digitalisierung CeBIT in Betrieb genommen. Die neue Public Cloud kombiniert flexibel verfügbare IT-Ressourcen mit Service und strengem deutschen Datenschutz. "Damit ergänzen wir unser bisheriges Angebot von Private-Cloud-Diensten entscheidend um eine Cloud, die einfach über das öffentliche Internet verfügbar ist", erläuterte Telekom-Vorstand Tim Höttges. "Für unsere Kunden, ob große Unternehmen oder aus dem Mittelstand ein wichtiger Service für ihre Digitalisierung - für uns ein zentraler Baustein auf dem Weg, die Nr. 1 für Cloud-Services für Geschäftskunden in Europa zu werden." Mit SAP hatte sich noch am selben Tag der erste Partner für die Open Telekom Cloud ausgesprochen.

Die Cloud Security Alliance (CSA) ist eine Non-Profit-Organisation. Sie fördert die Erforschung von Best Practices zur Absicherung von Cloud-Computing und zur Verwendung von Cloud-Technologien für Sicherheitszwecke.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.