Gesellschaft und Mitarbeiter

Alles im Blick

Ihre Auswahl:

Medien

2.200 Auszubildende und dual Studierende starten bei der Telekom eine Berufsausbildung

21 Wochen

Frau steht vor einer Tafel

Medien

Nachahmungs-Täterinnen dringend gesucht

39 Wochen

Medien

Flüchtlingshilfe: Mehr Integration durch mehr...

44 Wochen

Verantwortung

Ehrenamtliches Engagement – mit und für die...

48 Wochen

Verantwortung

Bildungsprojekt für Flüchtlinge

1 Jahr

Kooperationen

Eine wichtige Säule unseres Engagements sind langfristige Kooperationen mit Partnern.

Als zentraler Ansprechpartner für IT-Sicherheit und Datenschutz bietet Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) seit 10 Jahren Angebote für Verbraucher und kleinere Unternehmen. Die Deutsche Telekom engagiert sich als Mitglied des Vereins mit 24 weiteren Unternehmen und Verbänden u. a. bei folgenden Projekten: Digitale Nachbarschaft, Jugendwettbewerb myDigitalWorld, Workshopreihe IT-Sicherheit@Mittelstand, Aktionsbund Digitale Sicherheit und Digital-Kompass.

Zur Website www.sicher-im-netz.de

Charta der digitalen Vernetzung

Auf der CeBIT 2016 verkündete Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel im Beisein zahlreicher Spitzenkräfte der Wirtschaft und Wissenschaft die Übernahme der Schirmherrschaft für die "Charta der digitalen Vernetzung". Die Charta ist ein freiwilliges Bekenntnis für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Digitalisierung und wurde im Zuge des Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung initiiert.

Nummer gegen Kummer

Seit 20 Jahren unterstützt die Deutsche Telekom die Arbeit des Vereins "Nummer gegen Kummer" sowohl finanziell als auch mit technischem Know-how. Die Telekom übernimmt sämtliche Verbindungskosten sowie die technische Umsetzung des Routings und der Anonymisierung der Anrufe bzw. Internetanfragen.

Geh' Deinen Weg

Die Deutsche Telekom unterstützt das Anfang 2012 gestartete Stipendiaten- und Mentoringprogramm "Geh' Deinen Weg" der Deutschlandstiftung Integration.

DKMS

Die Deutsche Telekom unterstützt die Lebenshilfe seit 2010. Regelmäßig finden gemeinsame Aktivitäten im Rahmen von "engagement@telekom" sowie "Verantwortung gewinnt" statt - sowohl in Form von tatkräftiger Hilfe bei Social Days als auch kompetenzbasiert.

Lebenshilfe

Die Deutsche Telekom unterstützt die Lebenshilfe seit 2010. Regelmäßig finden gemeinsame Aktivitäten im Rahmen von "engagement@telekom" sowie "Verantwortung gewinnt" statt - sowohl in Form von tatkräftiger Hilfe bei Social Days als auch kompetenzbasiert.

Aktion Deutschland Hilft

Seit 2003 unterstützt die Deutsche Telekom die Aktion Deutschland Hilft in Form von finanzieller Soforthilfe, beim Wiederaufbau nach Katastrophen sowie in der Prävention.

BAGSO

Gemeinsam mit der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V.) fördert die Deutsche Telekom die Medienkompetenz älterer Menschen. Im Jahr 2016 richten sie den Goldenen Internetpreis zusammen mit weiteren Partnern aus. Die Telekom engagiert sich bei diversen BAGSO-Projekten. So unterstützt sie als Beiratsmitglied den "Digital-Kompass", eine Plattform für alle, die Ältere im und ins Netz begleiten. Zudem wirkt die Telekom auf vielfältigen Veranstaltung wie dem Deutschen Seniorentag und dem BAGSO-Wirtschaftsdialog mit.

Deutsche Umwelthilfe

Die Kooperation zwischen der Telekom in Deutschland und der Deutschen Umwelthilfe (DUH) besteht seit dem Jahr 2000. Zentrale Themen der Zusammenarbeit sind das gemeinsame System zur Handyrücknahme, die nachhaltige Gestaltung von Telekommunikationsprodukten und die Förderung von vorbildlichen Projekten zum Erhalt der Biodiversität durch den Naturschutzfonds "Lebendige Wälder".

Ich kann was!

Seit 2009 unterstützt die „Ich kann was!“-Initiative Projekte und Einrichtungen, die den Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 14 Jahren fördern. Sie werden in den Projekten darin bestärkt, eigene Potenziale zu erkennen und weiterzuentwickeln. Mitarbeiter der Telekom haben 2011 den Verein „Ich kann was!-Initiative für Kinder und Jugendliche e.V.“ gegründet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.