Blog.Telekom

Johanna Emmert

0 Kommentare

„Rettet die Bienen“ – Wir schaffen eine Blumenwiese

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Über 50 Prozent der Bienenarten sind bedroht, über 50 Prozent bereits verschwunden! Die Dualen Studenten und Auszubildende der Telekom haben dieses Problem erkannt und entschieden: Wir übernehmen Verantwortung und zeigen, wie einfach aber effektiv sich jeder für unsere Artenvielfalt einsetzen kann.

Deutschlandweit befinden sich fast 8.000 Insektenarten auf der Roten Liste des Bundesamt für Naturschutz. Insekten sind nicht nur wichtig, um unsere Pflanzen zu bestäuben, sondern eine wichtige Nahrungsquelle für viele andere Tiere in unserer Umwelt. Ihr Verlust zieht das Aussterben von vielen weiteren Tier- und Pflanzenarten mit sich. Fische, Frösche, Eidechsen und Vögel sind auf sie als Nahrungsgrundlage angewiesen und benötigen sie zum Überleben.

Unsere Verantwortung - Unser Projekt

Um unsere biologische Vielfalt zu erhalten, haben wir uns entschieden bei der Initiative ‚Rettet die Bienen!‘  mitzumachen. Deshalb hat Telekom Ausbildung in Regensburg das Projekt „Rettet die Bienen! – Wir schaffen eine Blumenwiese“ entwickelt und die Chance genutzt auf einer etwas 433 m² großen Grünfläche ein schönes Zuhause für Bienen und andere Insekten zu schaffen.

Hierfür haben Telekom Mitarbeiter zusammen mit Auszubildenden und Dualen Studenten eine Grünfläche abgesteckt und den Boden aufbereitet. Anschließend haben sie verschiedenste Blumenarten ausgesät. Jeder war herzlich dazu eingeladen selbst Blumensamen und Gießkannen zu spenden und diese auch selbstständig auszusäen. Mit dem Motto: „Wer seinen 'grünen Daumen' ausleben möchte, dem bieten wir hier ausreichend Möglichkeiten“ wurde der Tag zu einem gelungenen Start in das Projekt. Zusammen als Team zeigten alle Helfer große Begeisterung und Interesse.

Wir möchten Taten sprechen lassen und uns aktiv für die Artenvielfalt einsetzen. Dieses Projekt kann für jeden ein Ansporn sein. Es zeigt, wie einfach und effektiv jeder etwas für die Natur machen kann.

Verantwortung liegt in der DNA der Telekom. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und verantwortungsvolles Unternehmen  unterstützt die Telekom Initiativen der eigenen Mitarbeiter und engagiert sich selbst für Gesellschaft und Umweltschutz. Konkret initiieren und unterstützen wir Projekte in den Themen Umweltschutz, Klima, Datenschutz und viele andere.

Digitaler Bienenstock

Bienenvölker genießen Ihr SmartHome an Telekom-Standorten

Die Bedeutung von Bienen ist in aller Munde. Aber wussten Sie auch, dass selbst Kaffee von der Bestäubungsleistung der bekannten Hautflügler abhängig ist? 

FAQ