Blog.Telekom

Johanna Emmert

0 Kommentare

IT Security – jetzt neu auch als Studiengang

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Deutsche Telekom entwickelt sich als Konzern stetig weiter und passt sich an neue Herausforderungen an. Seit diesem Jahr gibt es den neuen dualen Studiengang IT Security. Mit diesem Studium kannst Du Dich zum IT-Security-Experten entwickeln.

Da wir unsere Verantwortung für die Daten unserer Kunden und für unsere eigenen Daten ernst nehmen, müssen wir unsere Systeme und Netze entsprechend schützen. Um ausreichend Fachkräfte für diesen Aufgabenbereich zu haben, haben wir unser Portfolio bei den Dualen Studiengängen erweitert: Wir bilden unsere eigenen Spezialisten aus! In Zukunft werden die Absolventen des dualen Studiengangs IT-Security für die Unternehmenssicherheit verantwortlich sein.

Ein dunkles Büro mit einem virtuellen Banner, auf dem „Magenta Security“ steht.

Gemeinsam stark für IT Sicherheit 

Der Geschäftsbereich Telekom Security  bietet privaten und mittelständischen Kunden, aber auch Großunternehmen Produkte und Lösungen rund um die IT Security. Unser Ziel ist es, Sicherheit leicht zu machen und durch Sicherheitsstrategien eine sichere digitale Zukunft zu gestalten. Cybersecurity-Kompetenzen aufzubauen und weiterzuentwickeln steht bei dem Zusammenspiel von Theorie an der Hochschule und Praxis im Fachbereich an erster Stelle. 

Coole Inhalte inklusive

Mit dem neu entwickelten Studiengang IT-Security  ist die Telekom Vorreiter auf dem Hochschulmarkt. Du findest es spannend, Hackerangriffe auf Systemen selbst durchzuführen und abzuwehren? Genau das wird Dir im Rahmen des Studiums in einer Experimentalumgebung in neuen Laboren ermöglicht. Diese wurden extra eingerichtet, um reale Bedingungen und möglichst viele Szenarien darzustellen. Du entwickelst Strategien, Techniken und Tools zur Verteidigung der Sicherheit von IT-Systemen und wirst dadurch im Bereich Krisenmanagement geschult. Doch nicht nur technische Aspekte der IT-Security sind im Studium vertreten, Du lernst darüber hinaus auch das Verständnis für Managementaspekte.

Bist du der passende Kandidat?

Du solltest natürlich eine Leidenschaft für IT Security mitbringen und das Interesse, jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert zu werden. Langweilig wird es hier auf jeden Fall nicht. Auch als Informatik-Anfänger bist Du herzlich willkommen, denn Du lernst während Deines Studiums die Grundlagen des Programmierens und der Informatik. Mathematisches Verständnis und Programmierkenntnisse erleichtern Dir jedoch den Einstieg ins Studium. Natürlich ist das (Fachabitur-) Abitur wie in jedem Studiengang die Voraussetzung, um bei diesem Dualen Studium durchzustarten. 

Und wie geht es danach weiter?

Als IT-Security Experte überwachst Du die Systeme der Telekom und unserer Kunden. Außerdem bist Du beim Aufbau neuer sicherer Systeme und deren ständiger Weiterentwicklung beteiligt. Nach Deinem Studium kannst in vielen Unternehmensbereichen arbeiten. Cyberangriffe erkennen, Angriffswerkzeuge analysieren und daraus individuelle Prognosen über zukünftige Muster von Attacken ableiten, das sind nur einige von Deinen künftigen Arbeitsschwerpunkten.
 

FAQ