Global Process Owner HR (m/w/d)

profile image

Aufgabe

  • Als Global Process Owner sind Sie in unserer Organisation für die globale Prozessgestaltung eines HR-spezifischen Produktbereichs verantwortlich.
  • Sie gestalten Geschäftsprozesse über mehrere technologische Lösungen hinweg, um die Prozess- und IT-Landschaft zu harmonisieren und zu standardisieren.
  • Mit einem kundenzentrierten Ansatz balancieren Sie die Anforderungen auf Basis von Transparenz, Qualität und Effizienz.
  • Sie fördern den Wandel innerhalb der Organisation, auch gegen Widerstände hinweg.
  • Sie leiten Initiativen zur Prozessverbesserung, die zu unserer gesamten HR-Strategie beitragen.
  • Sie sind ein Sparringspartner für das HTR Leadership Team und beraten über zukünftige Lösungen im jeweiligen Bereich.

  • As Global Process Owner within our organization, you are responsible for the Global Process design of an HR specific product field
  • You design business processes across several technological solution to harmonize and standardize the process & IT landscape
  • With a customer centric approach, you balance the requirements based on exierpence, quality and efficiency
  • You foster change within the organization, also against resistances
  • You lead process improvement initiative which will contribute to our overall HR strategy
  • You are a sparring partner for the HTR Leadership Team and consult regarding future solutions within your respective are

Profil

Sie bringen einen Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) mit, vorzugsweise in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studienfach, sowie mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position. Weiterhin überzeugen Sie durch:

  • Erfahrung in der Analyse komplexer Gesamtsysteme und bestehender Prozesse zur Identifikation und Bewertung von Optimierungspotenzialen hinsichtlich Effizienz und Qualität im übergeordneten strategischen Aufgabenbereich
  • Nachweisliche Erfolge in der Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten für ganzheitliche Prozesslandkarten unter Einbeziehung aller Schnittstellen (E2E)
  • Experte in einem HR-Prozessbereich (z.B. Recruiting, Time & Attendance, Leavings, Compensation & Benefits, usw.)
  • Erfahrung in der Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung von High-Level-Prozessen, Datenmodellen und Qualitätsstandards
  • Erfolgreiche Leitung von strategisch ausgerichteten Projekten in großen Organisationen
  • Fundiertes IT-Verständnis und Erfahrung in HR-Technologiebereichen wie Employee Central, SuccessFactors, SAP HCM oder anderen Technologien
  • Fließend in Deutsch und Englisch

  • University degree (master or equivalent), preferably in Business Administration, economics, Business informatics or a comparable field of study
  • Analyzing complex overall systems and existing processes to identify and evaluate optimization potential in terms of efficiency and quality in the high-level strategic task area
  • Developing and implementing concepts for holistic process maps,including all interfaces (E2E)
  • Expert within an HR process field (e.g., Recruiting, Time & Attendance, Leavings, Compensation & Benefits, etc.)
  • Developing and implementing concepts to improve high-level processes, data models, and quality standards
  • Managing strategically aligned projects
  • Sound IT understanding and experience in HR technology fields such as Employee Central, SuccessFactors, SAP HCM or other technologies
  • Fluent in German and English

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Die Deutsche Telekom Services Europe SE (DTSE) ist ein Shared Service des Konzerns Deutsche Telekom. Die DTSE erbringt als effizienter und kompetenter Partner Dienstleistungen für die Deutsche Telekom AG und deren Beteiligungen, insbesondere in den Themen Finanzen, Einkauf und Personal.
Der Bereich Hire to Retire Business Steering and Development verantwortet übergreifende Aufgaben der Geschäftsentwicklung & Steuerung, des Prozess- und Qualitätsmanagement und dem Reporting für den gesamten Bereich Hire-to-Retire (HtR).

Kontakt

Marion Bernhard-Winter

Fragen? Ich helfe gerne weiter! Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.