profile image

Aufgabe

Als Pega Senior System Architect (m/w/d) übernimmst du die Leitung der Aspekte Design Kodierung, Qualitätssicherung, Support, Integration und Implementierung in Kundenprojekten.

Du bist verantwortlich für:

  • Die technische Beaufsichtigung, Konzeption und Implementierung von Pega-Lösungen, sowie deren Wiederverwendbarkeit über mehrere Geschäftsbereiche hinweg
  • Die Entwicklung einer optimalen Architektur und dementsprechenden Designs für die Anwendungen/Lösungen
  • Die technische Führung und Anleitung des Teams bei der Konzeption, Entwicklung und Optimierung von Geschäftsprozessen auf der Pega-Plattform
  • Die Unterstützung bei der Anforderungsanalyse und Risikominderungsplanung während der Sprint-Iteration/des Projektlebenszyklus
  • Die Beaufsichtigung und Leitung der Aspekte Kodierung, Qualitätssicherung, Support, Integration und Implementierung von Pega-Anwendungen
  • Entwicklung und Dokumentation wiederverwendbarer Design- und Implementierungsmethoden, Tools und Frameworks, die projektübergreifend genutzt werden können
  • Durchführung von Code-Reviews für die entwickelten Pega-Lösungen und Sicherstellung der Einhaltung der Kodierungsstandards
  • Beteiligung an der Entwicklung kundenspezifischer Systemintegrationskomponenten auf der Grundlage von Geschäftsanforderungen

Profil

  • Pega-Zertifizierung auf dem Niveau eines Senior System Architect (PCSSA)
  • Gute Kenntnisse der aktuellen Pega-Architektur wie Enterprise-Class-Design, Application Layer Cake, Data Modeling und Rule Resolution
  • Gute Kenntnisse in allen Phasen des SDLC, einschließlich Entwurf, Konfiguration, Test, Fehlersuche, Implementierung und Unterstützung großer, geschäftsorientierter und prozessbasierter Anwendungen
  • Erfahrung in der Architektur von kundenspezifischen API-Integrationen mit Pega sowie Erfahrung im Design und der Implementierung von Schnittstellen wie SOAP und REST
  • Erfahrung in Case Management, Flow Design, Declare Expressions und Data Pages, SMA und Log Analysis
  • Mentorenschaft für Teammitglieder

Für Deinen Einsatz bieten wir neben einem interessanten, sich stets weiterentwickelnden Arbeitsumfeld eine dem Level und der Position entsprechende Entlohnung. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt von € 60.844,- brutto hin. Das finale Gehalt orientiert sich selbstverständlich an Deiner individuellen Erfahrung. 

Außerdem bieten wir Dir ein umfangreiches Angebot an diversen Benefits wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, Essenszuschuss, Sportangebote und diverse Mitarbeiter*innen Events.

Unser Angebot spricht Dich an? Dann bewirb Dich noch heute in unserem Online-Bewerberportal.

Was wir bieten

  • Kindertagesstätte am Standort

    Beruf und Familie lassen sich bei uns gut vereinbaren - eine betriebliche Kinderbetreuung in der Nähe des Büros ermöglicht stressfreies und flexibles Arbeiten.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Kantine am Standort

    Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

  • Essenszuschuss

    Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter*innen regelmäßig Pausen einplanen. Wir unterstützen dabei, indem wir einen Teil der Kosten für das Mittagessen übernehmen.

  • Parkmöglichkeiten

    Keine lästige Parkplatzsuche - wir bieten Parkplätze am Bürogebäude oder ganz in der Nähe unserer Büros an.

  • Onboarding Programm

    Von Tag eins Teil des Teams sein - wir stellen die nötige Einarbeitung und eine schnelle Integration sicher und unterstützen unsere neuen Mitarbeiter*innen beim Einstieg in unser Unternehmen.

Über uns

Über uns

In Österreich bietet T-Systems, ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, ihren Kund*innen ein breites Portfolio für die strategische Umsetzung digitaler Transformation. Die Grundlage dafür bilden globale Reichweite für Festnetz- und Mobilfunk, hochsichere Rechenzentren, ein umfassendes Cloud-Ökosystem aus standardisierten Plattformen, weltweiten Partnerschaften sowie höchste Sicherheit. T-Systems Austria beschäftigt an fünf Standorten rund 570 Mitarbeiter*innen. Im T-Center am Rennweg in Wien betreibt das Unternehmen ein TwinCore-Rechenzentrum, das bei größter Energieeffizienz höchstmögliche Sicherheit für Unternehmensdaten bietet. 

Mohamed Ebrahim

Kontakt

Mohamed Ebrahim

Fragen? Ich helfe gerne weiter! Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Teilen