Praktikum / Flexikum (m/w/d) Group Performance Controlling

Job-ID: 188272

Praktikum / Flexikum (m/w/d) Group Performance Controlling

  • #selbstständig
  • #zuverlässig
  • #organisiert
profile image

Aufgabe

Ob Pflicht- oder freiwilliges Praktikum – bei uns profitierst du in jedem Fall von einer attraktiven Vergütung und unterstützt das Team bei folgenden verantwortungsvollen Aufgaben:

  • Du unterstützt die Telekom mit deinen Wettbewerbern zu vergleichen, Wettbewerbsvorteile weiter auszubauen bzw. Anregungen zur kontinuierlichen Verbesserung zu entwickeln
  • Du unterstützt Sie bei der Schaffung der notwendigen Datentransparenz und der Weiterentwicklung des Reportings

Die Themen sind dabei sehr abwechslungsreich, sie umfassen sowohl typische Finanzkennzahlen (OpEx, CapEx, Umsatz, …) als auch Glasfaserausbau, Digitalisierung und weitere spannende Inhalte. Dabei erwarten Sie interessante und vielseitige Tätigkeiten:

  • Internetrecherche
  • Daten in Excel aufbereiten und analysieren
  • Präsentation in PowerPoint erstellen
  • Ergebnisse in enger Abstimmung mit den Kollegen vorstellen

Durch aktive Mitarbeit an ausgewählten Projekten bietet sich die Möglichkeit, Einblick in andere Bereiche des Group Controllings – wie Segment oder Personal Controlling – zu erhalten (u.a. Planung, Forecasting und Segmentsteuerung).

Profil

Wir freuen uns auf dich, wenn:

  • Du Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Finanzen, Controlling oder Personal studierst und dich in der Schwerpunktphase deines Studiums (Diplom/Master) befindest
  • Du bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Controlling/Strategie/Personal gesammelt hast
  • Du einen routinierten Umgang mit MS-Office (vor allem Excel und Power Point) pflegst und über gute Englischkenntnisse verfügst
  • Du ausgeprägte organisatorische und analytische Fähigkeiten, sowie Freude an der Arbeit in Teams mit wechselnder Zusammensetzung hast
  • Du ein Flexikum für einen Zeitraum von 12-18 Monaten suchst

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Kantine am Standort

    Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Parkmöglichkeiten

    Keine lästige Parkplatzsuche - wir bieten Parkplätze am Bürogebäude oder ganz in der Nähe unserer Büros an.

Über uns

Über uns

Praktikum bei der Telekom. Du willst die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen und die digitale Welt von morgen schon heute erleben und mitgestalten? Dann bist du bei uns richtig! Kaffee kochen und kopieren können wir selbst; Wir suchen Praktikanten wie du, die täglich mit Teamgeist sowie Innovations- und Leistungsbereitschaft den Ausbau der vernetzten Welt voranbringen wollen!

Group Controlling (GC) gibt die finanziellen Steuerungslogiken vor, ist die zentrale betriebswirtschaftliche Beurteilungsinstanz und wacht über die Finanzen des Konzerns. Der Bereich verantwortet Effizienz, vereinbart ambitionierte Ziele und hält deren Realisierung segmentübergreifend nach. Der Bereich ist Gestalter und Taktgeber für Controlling- und controllingnahe Prozesse und definiert Anforderungen für konzernrelevante Steuerungsinformationen.

Das Group Performance Controlling (GC-GPC) als ein Fachbereich des Group Controlling (GC) der Deutschen Telekom AG ist für die Steuerung der Financial Performance der Segmente aus einer Konzernperspektive verantwortlich. Darüber hinaus ist GPC zuständig für die übergreifende Steuerung des Capex im Konzern, für die übergreifende Steuerung des Personalaufwands und der Personalumbaumaßnahmen, sowie die segmentübergreifende betriebswirtschaftliche Steuerung der Wachstumsthemen im Konzern (IN, Cloud etc.).

Neben Planung und Forecasting, die für alle Themenfelder gelten, zeichnet sich das Aufgabengebiet Capex Controlling insbesondere durch folgende Schwerpunkte aus:

  • Verantwortung der übergreifenden Asset-Steuerung (NOA) im Konzern im Rahmen der iPF und Forecast
  • CAPEX Allokation, Priorisierung zwischen den Segmenten sowie übergreifendes Monitoring im Rahmen der definierten Wertgrenzen
  • Koordination und Steuerung des Asset Committee

Innerhalb des Performance Controllings ergeben sich darüber hinaus vielfältige Chancen zur Mitarbeit an übergreifenden Projekten und zur Übernahme von verschiedenen agilen Rollen.

Love Magenta

Kontakt

Lorena Simona Dinica

dinical@telekom.com

069/2193896998

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.