Process and Quality Manager Procurement (m/w/d)

profile image

Aufgabe

Als Process & Quality Manager Procurement (m/w/d) übernehmen Sie die Analyse komplexer Gesamtsysteme und bestehender Prozesse zur Identifikation und Bewertung von Optimierungspotenzialen. Sie beraten in der Regel auf Managementebene bei der Gestaltung der System- und Prozesslandschaften,  z. B. zu agilen Entwicklungs- und Process Engineering Methoden.

  • Sie entwickeln Konzepte für ganzheitliche Prozesslandkarten (End to End), inklusive aller Schnittstellen und setzen diese um.
  • Sie analysieren komplexe Gesamtsysteme und bestehende Prozesse im Procure to Pay Prozess, Schwerpunkt Einkauf, zur Identifikation und Bewertung von Optimierungspotenzialen.
  • Sie beraten bei der Gestaltung der System- und Prozesslandschaft z. B. zu agilen Entwicklungs- und Process Engineering Methoden.
  • Sie übernehmen die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen, zur Behebung von Prozessschwachstellen, bzw. -lücken unter Berücksichtigung des Technologie-Transfers.
  • Sie treiben die Digitalisierung von IT-Prozessen voran und entwickeln Konzepte, zur Verbesserung von übergreifenden Prozessen, Datenmodellen und Qualitätsstandards und setzen diese um.
  • Weitere Aufgaben sind die strategische Planung, Umsetzung und Überwachung qualitätssichernder Maßnahmen. Dazu zählt die Definition und Monitoring der Einhaltung von Qualitätszielen, Prozess-Kennzahlen und -Compliance.
  • Sie leiten strategisch ausgerichtete Projekte.
  • Sie sind für die Dokumentation der Prozesse und Arbeitsanweisungen zuständig. 

Profil

Sie verfügen über ein Studium in BWL oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Fachrichtung bzw. fachspezifischer Zusatzausbildung bzw. mehrjähriger Berufserfahrung im Umfeld Process- and Quality Management. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch detaillierte unternehmensspezifische Kenntnisse oder außergewöhnliche Spezialkenntnisse sowie Fähigkeiten aus:  

  • Sehr gute Erfahrungen in klassischen und agilen Kooperationsformen
  • Hervorragende Erfahrungen in der Leitung von strategisch ausgerichteten Projekten
  • Herausragende Kenntnisse in der Prozessautomatisierung und -digitalisierung
  • Herausragendes Wissen über die Anwendung von Methoden/Tools zur Durchführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Ausgeprägtes Expertenwissen im Procure to Pay Prozess, Schwerpunkt Einkauf, mit hoher Affinität zu IT-Prozessen
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP, insbesondere MM, SRM, Bestellsysteme, FI, S/4 Hana von Vorteil
  • Sehr gute Englisch- & Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

In der Serviceline PROCURE-TO-PAY wird der End-to-End Prozess Procure-to-Pay, kurz PTP (wörtlich: Einkauf-bis-Bezahlung-Prozess), durchgeführt und ständig optimiert. Mit PTP bezeichnet man die Kette der Vorgänge, die in einem Unternehmen abgewickelt werden - von der Beschaffung bis zur Zahlungsfreigabe der Eingangsrechnung. Der PTP-Prozess ist Bestandteil des übergreifenden Bestellprozesses und zeigt damit auch die enge Integration in unsere Telekom-Welt (Bedarfsplanung - Vertragsmanagement - Bestellabwicklung - Rechnungsprüfung).

Kontakt

Marion Bernhard-Winter

Fragen? Ich helfe gerne weiter! Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.