Jobangebot

profile image

Aufgabe

Seien Sie unser "Software Engineer (m/w/d) Network Automation", der fortschrittliche sowie technische Lösungen für die Automatisierung von komplexen IP- sowie Cloud-Infrastrukturen entwickelt und heben diese damit auf die nächste Qualitätsstufe. In Ihrer Verantwortung liegen die kontinuierliche Entwicklung, Engineering und den Betrieb der Automatisierungsplattform. Konzipieren und entwickeln Sie Automatisierungslösungen für die automatische Provisionierung und Konfiguration von IP- und Cloud Netzwerkkomponenten für DataCenter (Fabrics) der Deutschen Telekom.

Des Weiteren nehmen Sie folgende spannende und interessante Aufgaben in diesem Umfeld wahr:

  • Sie übernehmen die Anforderungsklärung und erarbeiten Konzepte und Rahmenvorgaben zur Anpassung der Software für komplexe Produkte und Services.
  • Sie führen entsprechende Programmierarbeiten (Coding) durch und übernehmen die Installation und Konfiguration der Software für komplexe Produkte und Services.
  • Sie erstellen und pflegen Software-Dokumentationen.
  • Sie übernehmen die Konzeption und Definition von Systemtests und Testautomatisierung und unterstützen Teammitglieder während der Fehleranalyse bis zur Fehlerbeseitigung.
  • Sie übernehmen den technischer Last Level Support auch für andere Teams für die betreuten Systeme und Services und leiten komplexe Projekte.

Profil

Für diese Position bringen Sie ein Studium im Bereich der Naturwissenschaften, vorzugsweise Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjähriger Berufserfahrung mit.

Überzeugen Sie uns mit folgenden Kenntnissen und Fähigkeiten:

  • Sehr gute Kenntnisse in einschlägigen Beschreibungs- und Programmiersprachen (JavaScript, NodeJS, Python)
  • Kenntnisse in Design und Modellierung bei der Software-Entwicklung
  • Erfahrungen mit Test-driven Development (TDD)
  • Erfahrung mit entsprechenden Frameworks, wie z.B. React JS, YANG-Modellierung, REST
  • Erfahrungen in der Anwendung von CI/CD Tools (z.B. Gitlab, Artifactory, Ansible, Jenkins)
  • Erfahrungen mit Virtualisierungs- und Cloud-Technologien (z.B. Docker, Kubernetes, VMware)
  • Praktische Erfahrungen im Technologieumfeld Cisco NSO oder Itential Automation Plattform wünschenswert
  • Kenntnisse im IP-Networkumfeld mit den Schwerpunkten Enterprise-Routing, DataCenter und Firewall-Technologien sowie gute Unix Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Herbeirufverfahren
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (B2)

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Der Tribe T-DCI (Data Center Infrastructure), innerhalb des Building Block Services & Platforms, verantwortet die Planung, Entwicklung, Bereitstellung und den Betrieb von generisch genutzten Data Center-Infrastrukturen für alle Services im Fest- und Mobilfunknetz der Technik Deutschland.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.