Konzern

"Wir bieten ein individuelles Einkaufserlebnis"

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Frankfurter Zeil ist mit bis zu 13.000 Passanten pro Stunde eine der bestbesuchten Fußgängerzonen Deutschlands, das Center "MyZeil" ein Einkaufsmagnet. Dort hat die Telekom ihren ersten Flagship-Store eingeweiht. In diesem Shop werden innovative Produkte und Services angeboten.

"In unserem ersten Flagship-Store bieten wir dem Kunden ein außergewöhnliches und individuelles Einkaufserlebnis. Wir wollen, dass sich der Kunde wohl fühlt und den Shop als Erlebniswelt für Telekom-Produkte wahrnimmt", sagte Thomas Freude, Geschäftsführer Telekom Shops Telekom Deutschland, bei der Eröffnung des neuen Telekom-Vorzeigeshops auf der Frankfurter Zeil.

Im Mittelpunkt des Konzepts steht, innovative Produkte und Services zu präsentieren und den Kunden individuell zu beraten. Konkret bedeutet dies:

  • Der Kunde wird beim Betreten des Shops vom "Welcome-Manager" begrüßt und an den entsprechenden Berater vermittelt.
  • Neu ist die Möglichkeit, vorab unter www.telekomshop.de/zeil einen Beratungstermin mit einem Verkaufsberater oder Servicetechniker zu vereinbaren. Dies garantiert dem Kunden eine individuelle Beratung ohne Wartezeiten. Der Flagship-Store ist der erste Telekom Shop mit einer eigenen Homepage und beschäftigt einen Koordinator, der die Anfragen bearbeitet.
  • Über die Website oder im Shop kann sich der Kunde auch für Einzel- und Gruppenschulungen sowie für Vorträge anmelden.
  • Wie in rund einem Dutzend anderer Telekom Shops steht der Technische Service Counter bei Problemen mit Endgeräten zur Verfügung - im Flagship-Store mit erweitertem Serviceangebot, wie beispielsweise der individuellen iPhone-Konfiguration.
  • Im Erdgeschoss befindet sich die "Plaza" mit angrenzender "Mediawall". Auf dieser werden aktuelle Telekom-Angebote und regionale Informationen gezeigt sowie Entertain präsentiert. Ein kostenloser Hotspot steht dem Kunden ebenfalls zur Verfügung.
  • An einem speziell konzipierten Multitouch-Tisch erlebt der Kunde das Vernetzte Leben mit der TelekomCloud.
  • Neu ist auch Deutschlands erste "DesignBar": Hier kann der Kunde selbst an einem Bildschirm eine individuelle Schutzfolie für sein Handy oder Notebook gestalten, zum Beispiel ein Familienfoto oder das Firmenlogo. Alternativ stehen Motive aus rund 1.000 Vorlagen zur Auswahl.
  • Auch die Digitalisierung von Medien wie Fotos, Dias und VHS-Kassetten ist ein neues Serviceangebot im Frankfurter Shop.

"Der neue Shop ist für uns auch ein Zukunftslabor: Wir sehen, welche neuen Services beim Kunden gut ankommen und werden diese dann auch auf andere Shops ausweiten", so Freude. Der Flagship-Store bündelt innovative Services und Produkte der Telekom und ist das Aushängeschild des Unternehmens.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.