Konzern

Günstige Smartphones ohne Vertragsbindung

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Telekom will den Verkauf von Smartphones ankurbeln. Ab dem 18. Februar können Kunden ausgewählte Geräte ohne Vertragsabschluss zu attraktiven Preisen erwerben. Im Angebot der Woche gibt es jeweils ein Smartphone besonders günstig. Zum Start ist es das Samsung Galaxy S3 Mini für 88 Euro.

Zwar gibt es bereits alle Smartphones, Tablets und Co ohne Vertrag bei der Telekom zu kaufen, der Absatz soll zukünftig aber deutlich steigen. Eine wöchentlich angepasste Auswahl an Geräten mit attraktiven Preisen soll den Verkauf von Smartphones vor allem in der Kategorie der günstigeren Modelle steigen lassen. Zum Start gibt es beispielsweise das Microsoft Lumia 535 für 111,00 Euro und das Samsung Galaxy S3 Neo für 189,95 Euro. Wer ein leistungsstärkeres und hochwertigeres Smartphone sucht, kann das Sony Xperia Z3 Compact für 399,95 Euro oder das Samsung Galaxy S5+ für 439,95 Euro erwerben. Und auch verschiedene iPhone Modelle sind zu günstigen Preisen verfügbar. Die Auswahl wird in Kürze zudem durch Zubehör erweitert.

Smart Shopper sollten jeweils das Angebot der Woche im Auge behalten. Dies ist gegenüber dem Wettbewerb besonders attraktiv. In dieser Woche gibt es beispielsweise das Samsung Galaxy S3 Mini für 88 Euro und das Samsung Galaxy S4 Mini für 189,95 Euro. Alle Geräte sind ohne Sim-Lock erhältlich. Dieses ist im Internet unter www.telekom.de/onlineshop, im Telekom Shop, beim Kundenservice sowie bei teilnehmenden Fachhändlern erhältlich.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.