Konzern

Mit Partnern gewinnen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Telekom präsentiert sich vom 24. bis 27. Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. 1.700 Aussteller zeigen rund 70.000 Fachbesuchern aus aller Welt Trends und Highlights aus dem Mobilfunkmarkt.

Die Telekom zeigt sich auf dem MWC als verlässlicher Partner und Enabler neuer Geschäftsideen. Unter dem Motto "Mit Partnern gewinnen" steht dabei der strategische Ausbau internationaler Kooperationen im Fokus. Wichtigste Themen, die das Bonner Unternehmen den Besuchern auf seinem Messestand (Halle 3, K30) näher bringt, sind die integrierte Netzstrategie, M2M-Lösungen, mobiles Bezahlen sowie neue Smartphones und Tablets. Zu den Partnern, die sich zusammen mit der Telekom präsentieren, zählen unter anderem Twitter, Mozilla, Evernote oder auch Daimler.

Smart City gestartet In Barcelona zeigt die Deutsche Telekom auch zahlreiche M2M-Lösungen rund um die Smart City. Aus der Ferne kontrollierbare Straßenlampen gehören ebenso dazu wie ein vernetztes Gesamtkonzept für Stadien. So können Autofahrer in Pisa künftig einfacher einen Parkplatz finden. Im Rahmen eines Pilotprojekts bindet die Deutsche Telekom mehrere Parkplätze auf dem Piazza Carrara im Stadtzentrum Pisas in ein sensorgestütztes Parkleitsystem ein. Darüber hinaus umfasst die Kooperation einen Big Data Service, der historische Verkehrsdaten zur Optimierung des Verkehrsflusses auswertet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.