Konzern

Neue TV-Apps für Telekom Basketball

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Playoffs der BBL Basketball Bundesliga sind gestartet. "Telekom Basketball" berichtet live von allen Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalspielen. Passend zu den spannenden Playoff-Begegnungen bietet die Deutsche Telekom ab sofort neue und kostenlose TV-Apps an.

Somit können alle Basketballfans, die die Live-Spiele bisher ausschließlich über Laptop, Tablet oder Smartphone sehen konnten, die Begegnungen jetzt auch über ihr Fernsehgerät genießen. Nutzer von Amazon FireTV können die entsprechende TV-App auf die Amazon FireTV Box und auf den FireTV Stick herunterladen. Die App ist ab sofort im Amazon App Store erhältlich. Für Samsung Smart TV ab Modelljahr 2013 ist die TV-App über den Samsung App Store verfügbar. Ferner können die Bildsignale in Verbindung mit Google Chromecast über Tablet oder Smartphone direkt auf den Fernseher übertragen werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Von der Funktionalität der TV-Apps überzeugen können sich alle Basketballfans durch ein besonderes Aktionsangebot: Wer bis zum 30. September 2015 ein Jahres-Abo für monatlich 9,95 Euro abschließt, erhält das volle Programm und zahlt für das Angebot erst ab dem 1. Oktober 2015 - und kann sich so die gerade gestarteten Playoff-Begegnungen der Beko BBL kostenfrei über Telekombasketball.de ansehen. Denn Telekom Basketball berichtet über Beko-BBL.TV live von allen Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalspielen.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.