Konzern

Klaus vom Hofe

0 Kommentare

TEDx am 17. September: Seien Sie dabei

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Kann der technische Fortschritt unsere Zukunft besser und nachhaltiger gestalten? Dazu im Livestream bei TEDx: Frank Thelen, Hendrik Streeck und weitere Fachleute.

TED-Logo. „TED“ steht für Technology, Entertainment, Design.

Wie wird die Digitalisierung unseren Planeten und unser menschliches Miteinander verändern? – Spannende Frage bei der anstehenden TEDx-Veranstaltung in Bonn.

Der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation: „Experience Digital Humanity” -  darum geht es beim TEDx in Bonn am 17. September 2020 ab 17 Uhr. Diskutiert wird auf Englisch. Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle. Sie findet ohne Publikum in der Telekom-Zentrale in Bonn statt, wird aber live gestreamt. 

„TED“ steht für Technology, Entertainment, Design. Der Name geht auf eine alljährliche Innovations-Konferenz in Kalifornien zurück. Andere Organisatoren können eigene Konferenzen unter dem Namen TEDx abhalten, so wie der Verein „Save the World“ zusammen mit der Telekom in Bonn. Diesmal im Talk: 

  • Yannick Hofmann (Medienkünstler und stellvertretender Direktor des Hertz-Labors am ZKM), 
  • Prof. Dr. Dirk Messner (Präsident des Umweltbundesamtes), 
  • Nick Nuttall (Direktor für internationale strategische Kommunikation beim Earth Day Network und der Klimaplattform We Don't Have Time), 
  • Angela Richter (Theaterregisseurin, Autorin), 
  • Daniel Sproll (UX-Designer und Mitgründer von Realities.io), 
  • Prof. Dr. Hendrik Streeck (Direktor des Instituts für Virologie und HIV-Forschung an der Universität Bonn) und 
  • Frank Thelen (Visionär und Investor).

Weitere Gesprächsrunde im Anschluss 

Um 20.15 Uhr laden die Veranstalter zu einer weiteren digitalen Gesprächsrunde ein. Es geht um die Frage: „Crisis as an opportunity for digitization?“ Die Gäste sind Torsten Brodt, Leiter Commercial Management Telekom Deutschland, Yannick Hofmann, Angela Richter Prof. Dr. Dirk Messner. Moderation: Nick Nuttall.

Hier geht es zur Registrierung für TEDx und Gesprächsrunde. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in englischer Sprache statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

FAQ