Konzern

Telekom hat die drei besten Mobilfunk-Shops

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Fachzeitschrift „connect“ hat die Service-Qualität in 105 deutschen Mobilfunk-Shops getestet, drei Telekom-Shops standen am Ende auf dem Siegertreppchen. 

Der T-Shop in Leipzig bekam als einziger Shop im Test die Gesamtnote „überragend“ (479 von 500 möglichen Punkten), die Shops in Düsseldorf (474 Punkte) und Nürnberg (470) folgten knapp dahinter mit der Note „sehr gut“. Der beste Vodafone-Laden (Nürnberg) erreichte mit 461 Punkte Rang vier, der beste Telefonica-Shop befindet sich in Magdeburg (452 Punkte/ebenfalls „sehr gut“). 

„Wir freuen uns über die sehr gute Platzierung unserer Shops und besonders über den ersten Platz in Leipzig. Wir werden weiterhin alles tun um unsere Kunden perfekt zu bedienen und unserer Nummer 1-Position im Markt gerecht zu werden“, kommentierte Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland, das Ergebnis.

Unter der Lupe

Die connect-Tester hatten von den drei Netzanbietern sowie „Yourfone“ und Mobilcom-Debitel jeweils zwölf Shops in Städten und neun Shops in ländlichen Regionen genau unter die Lupe genommen. Alle Shops wurden zweimal besucht. Die meisten Durchschnittspunkte sammelte am Ende Vodafone (397 Punkte) und erhielt genauso wie Telekom und Telefonica (beide 375) die Gesamtnote „gut“. 

Lange Wartezeiten

Bei der Telekom monierten die Tester vor allem die lange Wartezeit in einzelnen Shops. Zwei nach 30 Minuten Wartezeit von connect abgebrochene Tests in München und Lübeck verhinderten am Ende den Gesamtsieg für Magenta. Bei Vodafone flossen alle 42 Besuche in den Gesamtergebnis ein, bei Telekom waren es nur 40. „Die große Nachfrage nach unseren attraktiven Produkten hat in Stoßzeiten leider manchmal zu Wartezeiten geführt. Entsprechende Gegenmaßnahmen sind schon in der Umsetzung“, sagt Albert Pott, Chef der Telekom Shop Gesellschaft.

Optimaler Tarif

Den Mitarbeitern in den Telekom-Shops stellte die „connect“ ein sehr positives Urteil aus. Sie seien „freundlich, souverän und gut geschult“, offerierten „nach eingehender Bedarfsanalyse den optimalen Tarif“ und ließen „auch bei Geräte- und Dienstefragen nichts anbrennen“.

Notiz am Rande

Den Mobilfunkshop-Test in Österreich gewann T-Mobile Austria, allerdings lagen die erreichten Punkte (360, Note „befriedigend“) deutlich hinter den deutschen Werten zurück. Den Sieg in der Schweiz holte sich die Swisscom (394 Punkte).

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.