Konzern

Martina Weidmann

0 Kommentare

Top-Bewertungen für Telekom und T-Systems

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Im Ranking der Beratungshäuser Gartner und Information Services Group belegt die Telekom und ihre Großkundentochter T-Systems erneut Spitzenplätze bei IoT und M2M.

Gartner Magic Quadrant

Zum fünften Mal in Folge hat Gartner die Telekom gemeinsam mit T-Systems als Leader im aktuellen Magic Quadrant für Managed M2M-Services 2018 bewertet. In der Marktanalyse hat Gartner 16 globale Anbieter verglichen. Die Telekom sieht die Ergebnisse von Gartner als erneute Bestätigung ihrer umfassenden Erfahrung sowie ihrer Expertise in Bezug auf Lieferung, Betrieb und Servicefunktionen in den Bereichen IoT und Machine-to-Machine (kurz: M2M).

Aus Sicht der Telekom ist beispielsweise die komplett gemanagte IoT-Plattform inklusive Datenmanagement wesentlich, die mit ihrem modularen Analytics-Angebot die Zeit bis zur Produkteinführung deutlich verkürzt. Zudem die Verfügbarkeit verschiedener IoT-Pakete inklusive eines Starter Kit, Industrial Machine Monitoring und Asset Tracking. Kunden schätzen die Softwareintegrations-Leistungen bei M2M und IoT sowie die damit verbundenen Help-Desk-Services der Telekom. Ein weiterer wichtiger Aspekt: die Telekom rangiert konsequent unter den Top-Providern mit dem positivsten Kundenfeedback.

Den vollständigen Gartner Report 2018 finden Sie hier.ISG

ISG Provider Lens-Studie 2019

Die Information Services Group (kurz: ISG) bewertet in ihrer Studie für 2019 die Telekom gemeinsam mit T-Systems als führenden IoT-Anbieter in den Kategorien Plattform, Starter Kits sowie Connected Car und Logistik. Im Bereich Gebäudeautomation überzeugten Telekom und T-Systems mit neuen Fähigkeiten und wurden somit als Marktherausforderer positioniert.

Laut ISG erreichte die Telekom das herausragende Ergebnis aufgrund solider Partnerschaften und der hohen Leistungsbereitschaft im Bereich IoT. Das Unternehmen stelle den Kunden erfolgreich getestete Anwendungsfälle bereit, auf deren Basis sie eigene, maßgeschneiderte Szenarien erstellen können. Diese reichen von Lösungen bei Connected Car über Asset Tracking und vorausschauende Wartung bis hin zu automatisierter Logistik und der Cloud der Dinge. Die vertrauenswürdige Marke für IoT-Plattformen und deren Sicherheitsinfrastruktur einschließlich sicherer Netzwerkkommunikation und Cloud-Hosting „made in Germany“ stellt ISG als weitere Stärke heraus.

Mehr zur ISG Provider Lens-Studie 2019 finden Sie hier.

Symbolbild Vernetzung

Internet der Dinge

Mehr und mehr begleitet uns das Internet der Dinge im Alltag.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.