Konzern

Visite aus der Kitteltasche

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 358 Betten und behandelt im Jahr 13.500 stationär aufgenommene Patienten und 44.000 ambulante Fälle.

Das Haus verfügt über die folgenden Kliniken: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Neurologie und Neurologische Rehabilitation.

Fotoshow

Reha-Zentrum und akademisches Lehrkrankenhaus In dem neurologischen Rehabilitations-Zentrum können allein 30 Patienten stationär und 60 Patienten ambulant ganztägig behandelt werden. Darüber hinaus ist das Knappschaftskran-kenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Davon profitiert der Patient Im Bottroper Klinikum ist die Visite von morgen mit der Telekom-Lösung "iMedOne Mobile" (Telekom Healthcare Solutions) bereits Realität. Röntgenbilder, Laborbefunde, Vitalwertkurven, Wunddokumentation, Arztberichte, Medikamentenanordnungen: Alle Daten sind digitalisiert und für Ärzte und Pflegepersonal über mobile Endgeräte abrufbar. Davon profitiert auch der Patient.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.