Konzern

Wearables verbinden und vernetzen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Intelligente Sitzkissen und Fahrräder, Steuerung der Waschmaschine aus dem Auto oder mitdenkende Handschuhe sind wichtige Bausteine des Internet der Dinge.

Die Telekom will Menschen verbinden und vernetzen. Beim zweiten "Wearables Innovation Network", kurz "WIN" genannt, präsentierte der Konzern am 28. September im Bonner Telekom Forum unter dem Motto "Connected Life in the Smart City" die Möglichkeiten einer vernetzten Welt von morgen.

Das sind die Highlights
Mit dabei waren 20 Partner wie BMW, Samsung, Philips oder Adidas und zwölf vielversprechende Start Up-Unternehmen. Unsere Fotoshow gibt Ihnen einen Überblick der Highlights des WIN-Tages.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.