Konzern

2 Kommentare

Wir sind´s wieder!

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Zum zweiten Mal erscheint jetzt das Heft des Telekom Service. Darin spannende Geschichten rund um innovative Technologien, nützliche Services und vor allem engagierte Menschen. Denn rund 30.000 Kolleginnen und Kollegen kümmern sich mit Herz und Verstand um Kunden aus ganz Deutschland.

Wir sind's – Der Magenta Service

Wir sind’s – Der Magenta Service. Zum zweiten Mal erscheint das Magazin des Telekom Service.

Dabei weiß längst nicht jeder, dass Servicemitarbeiter der Telekom auf 100 Millionen Kundenkontakte im Jahr kommen, im Schnitt 270.000 jeden Tag. Allein 18.000 Mal am Tag sind Techniker irgendwo in der Bundesrepublik bei Kunden vor Ort im Einsatz. Das bedeutet: Rund 20.000 Terminabsprachen, 20.000 Anfahrten und 20.000 Mal das Risiko, dass Baustellen, ein Unfall oder die Rushhour das Eintreffen beim Kunden verzögern. Mit einer Termintreue von bis zu 98 Prozent schaffen sie dabei eine herausragende Quote. Aber auch hier schaut der Geschäftsführer der der Deutsche Telekom Service GmbH, Ferri Abolhassan, lieber durch die Kundenbrille, „also immer aus dem Blickwinkel der zwei Prozent Kunden, bei denen der versprochene Termin nicht wie angekündigt stattfindet. Da gilt für uns: Jede Terminverschiebung ist eine zu viel.“

In „Wir sind´s“ liest man deshalb auch, mit welchen innovativen Technologien im Hintergrund für noch mehr Kundenzufriedenheit gearbeitet wird, wie zum Beispiel Voice Biometrie. So nutzten die Telekom-Forscher allein 1.400 Stimmproben der eigenen Mitarbeiter, um darauf basierend eine Stimmerkennung zu entwickeln. Jeder Kunde, der möchte, kann sich ab sofort einfach und sicher über sein einzigartiges Stimmmuster identifizieren. Weitere Infos hält hierzu die kostenlose Hotline unter 0800-0800358 bereit.

Im neuen Magazin erfährt man auch, wie die Telekom Mannschaft nach einem Unwetter alles daransetzt, dass die Betroffenen möglichst schnell wieder eine Verbindung zur Außenwelt herstellen können. Trotz „abgesoffener“ Kabel, Schlamm und Baumleichen. Wie in der Telekom Ideenschmiede Kunden und Mitarbeiter gemeinsam an Service-Innovationen tüfteln. Oder wie Telekom Experten so genannte Predictive Services entwickeln, die helfen, aufkommende technische Störungen frühzeitig zu erkennen und zu beheben – bestenfalls noch bevor ein Problem tatsächlich aufgetaucht ist.

Außerdem finden sich in Ausgabe II des Service Magazins auch diesmal wieder interessante Kunden-Stories: vom Start-up „mymuesli“, das manchmal Läden über Nacht eröffnet, über den hilfsbereiten Hausarzt Dr. Dr. Charles Adarkwah, der auch so manchem Kollegen die Tür in die digitale Welt öffnet, bis hin zum Turbo-Service für das Lingerie- und Swimwear-Label LASCANA, dessen 21 Filialen in nur 21 Tagen an das moderne IP-Netz der Telekom angebunden wurden. Und apropos Turbo: Selbst PS-starke Turbomotoren made by Porsche und gewaltige Flugzeug-Turbinen kommen in der neuen „Wir sind´s“ vor.

Hier kostenlos herunterladen (pdf, 4.6 MB)

Für den Magenta Service zählt nur eins: zufriedene Kunden

Kundenservice

Rund 100 Millionen Kundenkontakte pro Jahr bearbeitet der Telekom Service.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.