Konzern

Was das für unsere Mitarbeiter bedeutet

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Dieser selbstverpflichtende Leitfaden liefert Best Practices, Methoden und Tipps, um die KI-Leitlinien auf Entwicklungsprozesse zu übertragen.

Für die Deutsche Telekom ist das Vertrauen der Kundinnen und Kunden sowie der Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Wir fördern dieses Vertrauen, indem wir mit technologischen Entwicklungen verantwortungsvoll umgehen. 

Professionsethik

Dieses Dokument ist ein selbstverpflichtender Leitfaden (pdf, 5.0 MB) für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Telekom. Es liefert Best Practices, Methoden und Tipps, die dabei helfen sollen, die Digital Ethics Guidelines für KI auf Entwicklungsprozesse zu übertragen. Für klassische Softwareentwicklung und Engineering gibt es ähnliche Regelungen bereits.

Was ist die konkrete Funktion dieses Leitfadens?

  • Er leistet Hilfestellung bei ethischen Fragen. 
  • Er bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen betrieblichen Bezugsrahmen, um persönliche Haftungsrisiken zu minimieren. 
  • Er vermeidet durch die Schaffung von Klarheit und Wissen unnötige Verzögerungen in der Entwicklung. 
  • Er unterstützt bei der Gestaltung der besten Kundenerlebnisse.
Wir stellen den Menschen an erste Stelle – wir sehen aber auch Vorteile in einer Mensch-Maschine-Interaktion.

Leitlinien für Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) braucht einen Rahmen. Mit unseren neun selbst-bindenden Leitlinien haben wir diesen Rahmen definiert.

FAQ