Ethische KI – Leitlinien der Telekom

Digitale Verantwortung

Wir brauchen eine „Digitale Ethik“

Künstliche Intelligenz (KI) ist in ihren Auswirkungen - positiv wie negativ - nicht zu unterschätzen. Deshalb gibt die Telekom sich selbst-bindende Richtlinien für den Einsatz von KI.

Neun Leitlinien zur künstlichen Intelligenz

Leitlinien der Telekom zum Einsatz von künstlicher Intelligenz

Diese Leitlinien sind auf unsere Geschäftsmodelle ausgerichtete, selbst-bindende Richtlinien. Sie definieren, wie wir als Deutsche Telekom mit KI umgehen wollen und wie wir unsere auf KI basierenden Produkte und Services künftig entwickeln.

Der Smart Speaker der Telekom

Künstliche Intelligenz bei der Telekom

Die Telekom setzt Künstliche Intelligenz in vielen Bereichen ein. Das reicht vom Kundenservice, über die Planung des Glasfaserausbaus, einer App zur besten Verbindung bis hin zu Services für Großkunden. Hier einige Beispiele von Produkte und Services.

Nemat-WiWo

WirtschaftsWoche: Claudia Nemat im Interview

Die Deutsche Telekom schreibt sich einen ethisch verantwortungsvollen Umgang mit Künstlicher Intelligenz auf die Fahnen. Neue Leitlinien sollen den Umgang mit der „mächtigen Technologie “ regeln, so Technikvorstand Nemat.

Mackert-GA

GA Bonn: Manuela Mackert im Interview

Manuela Mackert, Chief Compliance Officer, sprach mit dem General Anzeiger Bonn über die Leitlinien der Telekom für den Umgang mit künstlicher Intelligenz und ihren Wunsch nach einer breiten gesellschaftlichen Diskussion über Einsatz und Grenzen der Technik.

Gesprächsrunde beim tlunch

Blog.Telekom

Andreas Kadelke

3 Kommentare

Algorithmen und Ethik

Es gibt ja Diskussionen, von denen wird man innerlich richtig durchgerüttelt. Unser telegraphen_lunch zum Thema "Können Algorithmen ethisch handeln?" war für mich so eine. Nach einer intensiven Debatte über künstliche Intelligenz, selbstlernende Algorithmen und Ethik stand für mich fest: Da kommt etwas mit Riesenschritten auf uns zu, das unsere Gesellschaft - oder jedenfalls große Teile - auf links ziehen wird.

Dr. Thomas Kremer, Vorstandsmitglied Datenschutz, Recht und Compliance.

Künstliche Intelligenz mit menschlichem Gewissen

Ein Beitrag von Thomas Kremer, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG.

Claudia Nemat, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG, Technologie und Innovation

Das Ringen um Werte muss lauter werden

Ein Beitrag von Claudia Nemat, Vorstand Technologie und Innovation, Deutsche Telekom.

Susanne Lebkücher

Künstliche Intelligenz: Aber bitte transparent

Was erwarten Anwender von digitalen Diensten? Die Telekom will es wissen. Sie bindet Kunden eng ein - zum Beispiel, wenn Sie intelligente Assistenten entwickelt.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.