Symbolbild Länderbeteiligung Belgien

Konzern

Die Deutsche Telekom in Belgien

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

T-Systems Belgium stellt Netzwerk- und ICT-Sicherheitsdienste für internationale Organisationen im öffentlichen Sektor sowie für Unternehmen in der Automobil-, der FMCG- (schnelllebige Konsumgüter) und der Fertigungsindustrie bereit.

Geschäftskunden

T-Systems Belgium ist stolz darauf, die EU-Institutionen in Brüssel, Luxemburg und den einzelnen EU-Mitgliedstaaten unterstützen zu können. Die EU-Institutionen bauen auf die von T-Systems betriebenen sicheren Netzwerke, die dem geschützten Austausch von Daten zwischen Behörden auf allen Ebenen dienen.

Fakten

T-Systems ist einer der weltweit führenden Anbieter für Informations- und Kommunikationstechnologie. Die hundertprozentige Tochter des Konzerns Deutsche Telekom ist in mehr als 20 Ländern präsent, beschäftigt 38 000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen externen Umsatz von 6,8 Milliarden Euro.

Ausblick

Unser Geschäftsauftrag besteht darin, die Zukunft einer vernetzten Gesellschaft und Geschäftswelt durch innovative, zuverlässige und sichere Lösungen zu gestalten.

Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ