Markus Jodl. Als Volontär beim Marketingmagazin "w&v" durfte er 1997 die neu geschaffene Seite "Multimedia" betreuen. Bei Bertelsmann und RTL hat er später geholfen, die ersten Intranets aus der Taufe zu heben. Seit 2002 ist Jodl bei der Telekom. Zunächst als Pressesprecher für die T-Mobile in Bayern. Damals wurde noch um jeden Mobilfunkmasten gerungen. Jetzt ist er für die Kommunikation von Mobilfunk und Festnetz bundesweit verantwortlich. Der digitale Wandel hat also sein gesamtes Berufsleben begleitet – und fasziniert ihn. Jodl ist Vater von drei Kindern und verheiratet mit einer Frau.

Artikel von Markus Jodl

Ihre Auswahl:

BI_20180207_Aufmacher-Freyung-Grafenau

Blog.Telekom

So läuft Mobilfunkausbau optimal am Beispiel von Freyung-Grafenau

Dünne Besiedlung, schwierige Topographie und Grenznähe: Schlagworte, die jedem Funknetzplaner das Blut in den Adern gefrieren lassen. Auf Freyung-Grafenau treffen all diese Schlagworte zu und trotzdem hat sich der Landkreis in Sachen Mobilfunk enorm...

FTTH-Ausbau

Medien

Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt aus

Die Telekom weitet ihren Piloten zum FTTH-Eigenausbau (Fibre-to-the-Home) aus. Heute startet die Vorvermarktung in Bruchsal, Markkleeberg und Hildburghausen.

200.000 weitere Haushalte haben jetzt bis zu 100 MBit/s.

Medien

200.000 weitere Haushalte haben jetzt bis zu 100 MBit/s

In weiteren rund 50 Städten profitieren 200.000 Haushalte nun von doppelter Surfgeschwindigkeit mit bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 MBit/s im Upload.

Was ist 256QAM

Blog.Telekom

256QAM: Das steckt hinter der Highspeed Mobilfunk-Technik

Noch mehr Tempo beim Surfen mit Smartphones - das ermöglicht QAM256. Wir erklären, was hinter dem Begriff steckt und wie die Technologie funktioniert.

BI_20180115-Nahbereichsausbau-Blog-Aufm

Blog.Telekom

Ausbau der Nahbereiche – was das für den Kunden bedeutet

Beim Glasfaserausbau Deutschlands bildet die Modernisierung der sogenannten Nahbereiche einen wichtigen Baustein. Was dahinter steckt, erklären wir hier.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.