Medien

Malte Reinhardt

23 Kommentare

MagentaSport erstattet Abo-Kosten

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die DEL ist wegen des Corona-Virus abgesagt. BBL und 3. Liga ruhen - Was nun?

200313-MagentaSport

Die Deutsche Eishockey-Liga hat die Playoffs abgesagt. 3. Liga und Basketball Bundesliga haben den Spielbetrieb vorübergehend eingestellt. Das ist für alle Sport-Fans ein großer Verlust. 

Henning Stiegenroth, Leiter Content und Sponsoring der Telekom: „Auch uns haben die aktuellen Entwicklungen und dadurch bedingten Spielabsagen und Verschiebungen schwer getroffen. Leider können wir den Fans und unseren MagentaSport Kunden nicht wie gewohnt packenden Live-Sport zeigen. Daher werden wir allen MagentaSport Kunden zunächst den Abopreis für einen Monat erstatten. Wir sind in engem und partnerschaftlichem Austausch mit den Ligen und Verbänden. Sollte sich die Entwicklung fortsetzen werden wir auch danach selbstverständlich eine faire Lösung für die Kunden finden.“

Allen MagentaSport Kunden und Einzelsport Abo Kunden (Basketball, Eishockey, 3. Liga, FCB.TV live) mit einem Telekom TV, Festnetz oder Mobilfunkvertrag wird proaktiv ein monatlicher Abobetrag mit einer der nächsten Rechnungen gutgeschrieben. Für alle MagentaSport Kunden und Einzelsport Abo Kunden (Basketball, Eishockey, 3. Liga, FCB.TV live) ohne Telekom Vertrag wird aktuell eine Lösung für die Gutschrift erarbeitet. 

MagentaSport zeigt alle Eishockey-Länderspiele vor der WM.

MagentaSport zeigt alle Eishockey-Länderspiele vor der WM kostenfrei und ohne Registrierung

U25 Top Team Peking startet am 6. Februar in der Schweiz. DEL-Spieler Christoph Ullmann als Experte im Studio.  Top-Spiel am 5. Mai gegen die USA.
 

FAQ