Medien

Marion Kessing

0 Kommentare

CHIP Netztest: Das Mobilfunknetz der Telekom ist vorne

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom gewinnt zum zehnten Mal in Folge den CHIP Mobilfunk Netztest
  • Netzqualität steigt weiter: in der Stadt, auf dem Land und unterwegs
  • Verfügbarkeit von LTE im Telekom Netz am besten
191125-Chip-Netztest

Der CHIP Netztest bescheinigt: Die Telekom hat das beste Mobilfunknetz in Deutschland.

Der CHIP Netztest bescheinigt: Das Mobilfunknetz der Telekom in Deutschland ist spitze. Zum zehnten Mal in Folge sichert sich die Telekom den Gesamtsieg. Das Netz der Telekom gewinnt in acht von zehn Kategorien und erreicht mit der Gesamtbewertung von 1,3 erneut die Note „sehr gut“. Dabei hat sich die Qualität des Netzes im Vergleich zum Vorjahr weiter verbessert.

„Deutschlands Mobilfunknetze sind deutlich besser als ihr Ruf. Das belegt nun auch der Chip Netztest“, sagt Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland. „Dass das Telekom Netz dabei die Nase vorn hat, freut uns natürlich besonders. Unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten Tag für Tag hart daran, dieses Netz für unsere Kunden immer weiter zu verbessern. Heute und in Zukunft.“

Chip hat das Netz in den Bereichen Internet, Telefonie und Verfügbarkeit geprüft. In alle Kategorien kann die Telekom überzeugen. Bei der Datenübertragung liegt die Telekom weit vorne – egal ob Surfen, YouTube Videos oder Internet im Zug. Mehr als 70 MBit liefert das Netz im Schnitt im Download – gemittelt über Stadt und Land. Das ist deutlich mehr als die Konkurrenz schafft. Videos fehlerfrei streamen klappt mit der Telekom am besten, so das Urteil der Tester. Und die höchste Zuverlässigkeit beim Surfen im Zug liefert ebenfalls das Telekom Netz. 

Das Telefonieren im Telekom Netz klappt nahezu fehlerfrei. Gespräche werden schnell und erfolgreich vermittelt. Die Sprachqualität liegt auf sehr hohem Niveau.

Neu im diesjährigen Chip Netztest ist die Bewertung der Netz-Verfügbarkeit. Auch in dieser neuen Kategorie liefert das Telekom Netz die beste Leistung ab. Es liegt mit einer Internet-Verfügbarkeit von mehr als 97 Prozent vorne. Mega-schnelles Internet per LTE ist in 93 Prozent der Fälle vor Ort verfügbar. 

Auch in den fünf separat ausgewerteten Großstädten Berlin, München, Hamburg Köln und Stuttgart bekommt das Mobilfunknetz der Telekom ausnahmslos die Note „sehr gut“. In vier von fünf Metropolen gewinnt die Telekom. 

Die Tester von CHIP haben mit ihrem Messpartner NET CHECK die Qualität der drei großen Mobilfunknetze genau unter die Lupe genommen. Mehr als 300.000 Messungen mit Millionen von Daten wurden analysiert. Rund 12.000 Kilometer haben die Tester per Auto, Zug und zu Fuß zurückgelegt. Zum ersten Mal hat Chip in diesem Jahr auch Crowdsourcing Daten in den Test mit einfließen lassen. Dafür wurden anonyme Daten von 2,4 Millionen Smartphones über 20 Wochen ausgewertet. 

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Breitbandausbau

Netze

Die Telekom investiert jedes Jahr mehrere Milliarden Euro in den Netzausbau.

FAQ