Medien

Deutsche Telekom ist europaweit Nummer Eins bei Nachhaltigkeit und Green IT

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Deutsche Telekom ist die europäische Nummer Eins bei Nachhaltigkeit und Green IT. Dieses von der Telekom formulierte strategische Ziel hat Abi Research, ein amerikanisches Analysten- und Marktforschungsunternehmen, in einer Studie heute bestätigt. Die Analysten von Abi Research würdigen vor allem die Rolle der Telekom im Forschungs- und Innovationsbereich, bei Green IT und beim Engagement des Zusammenschlusses der IT-Unternehmen (Global E-Sustainability Initiative - kurz GeSI). Beim Thema Innovation untersuchte Abi-Research Kriterien wie den Einfluss neuer Technologien und deren Anwendungen im Markt sowie neue Messmethoden zur CO2-Reduktion und zur effektiveren Nutzung "grüner" Netze.

Über die Deutsche Telekom AG Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 150 Millionen Mobilfunkkunden sowie rund 39 Millionen Festnetz- und rund 17 Millionen Breitbandanschlüssen (Stand 30. September 2009) eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Ihre Produktmarken heißen T-Home (Festnetz-Telefonie, Breitband-Internet), T-Mobile (Mobilfunk) und T-Systems (ICT-Lösungen). Als internationaler Konzern in rund 50 Ländern und rund 260.000 Mitarbeitern weltweit (Stand 30. September 2009) hat die Deutsche Telekom 2008 mehr als die Hälfte ihres Umsatzes in Höhe von 61,6 Milliarden Euro außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.