Medien

Die Telekom macht’s vor – Flat, wenn’s darauf ankommt

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Mobil surfen ohne Datenlimit mit der neuen DayFlat unlimited ab 4,95 Euro
  • Für Neukunden: die neue DayFlat jetzt 31 Tage lang kostenlos testen
  • MagentaMobil XL Premium: erster Mobilfunktarif mit Daten-Full-Flat
  • LTE Max für alle: maximale LTE-Geschwindigkeit in allen LTE-Laufzeittarifen inklusive

Unendliches Datenvolumen! Grenzenloses Entertainment! Sorglos, wo und wann immer ich will! Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Und zwar bei der Telekom. Ab sofort können Kunden mit der neuen DayFlat unlimited über das Mobilfunknetz unbegrenzt im Internet surfen sowie Filme, Musik und Videos streamen, ohne das Inklusiv-Volumen ihres Tarifes zu verbrauchen. Auch lassen sich mit Smartphone oder Tablet von unterwegs selbst größte Datenmengen abrufen und versenden.

Der neue Tages-Pass mit unbegrenzter Daten-Flat lässt sich für nur 4,95 Euro flexibel zu jedem MagentaMobil Vertrag und für 9,95 Euro in den Data Comfort Tarifen hinzubuchen und ist 24 Stunden gültig. Natürlich kann die Option auch in weiteren Smartphone- und Tablet-Tarifen gebucht werden – ganz flexibel nach Bedarf über pass.telekom.de.

Verschnaufpause fürs Datenvolumen

"Das neue Angebot ist einzigartig im Markt und bietet unseren Kunden die Möglichkeit, 24 Stunden lang ganz ohne Limit zu surfen und datenintensive Dienste zu nutzen und so beispielsweise Musik oder Videos zu streamen, ohne das im Vertrag enthaltene Datenvolumen anzutasten", sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom Deutschland.

Zusätzlicher Vorteil für alle Neukunden und Tarifwechsler: Sie erhalten die DayFlat unlimited für 31 Tage kostenlos in ihrem MagentaMobil oder Data Comfort Tarif und surfen so im ersten Monat mit unbegrenztem Datenvolumen.

Immer unbegrenzt mobil surfen – auch in den USA, Kanada und der Türkei

Für ganz besondere Ansprüche bietet die Telekom ab sofort mit MagentaMobil XL Premium den ersten Mobilfunktarif im deutschen Markt mit Daten-Full-Flat. Für monatlich 199,95 Euro enthält der neue Premium-Tarif:

  • Internet-Flat mit unbegrenztem Datenvolumen inklusive LTE Max
  • Flat telefonieren und SMS verschicken in alle deutschen Netze
  • HotSpot Flat
  • EU-Flat Plus inkl. USA, Kanada und Türkei
  • Zwei zusätzliche Multi-SIM-Karten zur Nutzung der Full Flats auf insgesamt bis zu 3 Endgeräten
  • Festnetz-Rufnummer
  • Alle 12 Monate ein neues Top-Smartphone

Mit der neuen, im Premium-Tarif enthaltenen EU-Flat Plus müssen sich die Kunden künftig auch keine Gedanken mehr um die Nutzung ihres Tarifs in allen Ländern der EU, in der Schweiz und zusätzlich jetzt auch den USA, Kanada und der Türkei machen. Surfen, telefonieren, simsen – alles ist bereits im MagentaMobil XL Premium enthalten. Und wer darüber hinaus über einen Telekom Festnetzanschluss und damit über den MagentaEINS Vorteil verfügt, simst und telefoniert sogar von Deutschland aus mobil oder von zuhause ins Mobilfunk- und Festnetz der EU-Länder, der Schweiz, der USA, Kanadas und der Türkei.

Noch mehr Speed – LTE Max in allen LTE-Laufzeitverträgen

Das ist aber noch nicht alles: Zur IFA erhöht die Telekom die Geschwindigkeit in allen LTE-fähigen Mobilfunk-Laufzeit-Tarifen ohne Mehrkosten auf LTE Max. Wie in der Vergangenheit profitieren auch in diesem Fall die Bestandskunden von der Tarifaufwertung. Damit surfen Telekom Mobilfunkkunden mit bis zu 300 MBit/s mobil im besten LTE-Netz.

Und selbst Kunden mit älteren Mobilfunkverträgen oder -Endgeräten dürfen sich auf mehr Tempo freuen: Im 3G-Netz erhöht sich die Geschwindigkeit automatisch auf bis zu 42,2 MBit/s. Bei Zubuchung der Option SpeedOn wird selbstverständlich die maximal mögliche Geschwindigkeit übernommen.

Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während der IFA in Berlin vom 02. bis 07. September live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 21a. Der gesamte Messeauftritt der Deutschen Telekom ist klimaneutral: Alle CO2-Emissionen aus dem Aufbau und Betrieb des Standes werden zu 100 Prozent mit Projekten zur CO2-Reduktion im Ausland kompensiert.

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 156 Millionen Mobilfunkkunden sowie 29 Millionen Festnetz- und rund 18 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekom-munikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2015). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-basiertes Fernsehen für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 225.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte der Konzern einen Umsatz von 69,2 Milliarden Euro, davon wurden rund 64 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.