Medien

Malte Reinhardt

8 Kommentare

MagentaTV bietet jetzt noch mehr

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • MagentaTV Smart hat TVNOW PREMIUM inklusive
  • MagentaTV auch ohne Telekom-Festnetzanschluss nutzbar
  • MagentaTV auf mehreren Geräten parallel nutzbar
Schmuckbild mit Logos

RTL und Telekom bauen Partnerschaft in den Bereichen Technologie, Vermarktung und Content aus

Ab dem 17. November geht es los – passend zur dunklen Jahreszeit wertet die Telekom ihr MagentaTV Angebot auf und führt eine neue Tarifstruktur ein. Ein besonderer Höhepunkt des neuen Angebots ist die Integration des großen deutschen Streaming-Dienstes TVNOW PREMIUM. 

MagentaTV Kunden erhalten damit Zugriff auf das mit aktuell 47.000 Programmstunden größte Inhaltepaket im deutschen Streamingmarkt – Serien, Filme und Shows auf Abruf, alle Sender der Mediengruppe RTL, inklusive der Pay-TV Sender. Damit sind die attraktiven Inhalte – von preisgekrönten Serien sowie Show- und Entertainment-Highlights über hochwertige Dokumentationen bis hin zu Live-Sport-Events im neuen MagentaTV Smart-Tarif gebündelt und häufig bereits vor der TV-Ausstrahlung verfügbar. So entsteht unter dem Dach von MagentaTV mit einer großen Sendervielfalt, exklusiven Serien und Filmen in der Megathek sowie dem Zugriff auf weitere Streaming-Dienste ein wirkliches Highlight im deutschen TV-Markt.

„Starke Partnerschaften sind eine wichtige Säule unserer Strategie. Ich freue mich sehr, mit der Mediengruppe RTL einen starken Partner an unserer Seite zu haben und freue mich besonders auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die doppelte Power macht MagentaTV jetzt noch attraktiver, denn nun ist mit TVNOW PREMIUM ein tolles deutsches Streamingangebot im MagentaTV Smart-Tarif inklusive“, erläutert Michael Schuld, verantwortlich für das TV-Angebot der Telekom Deutschland. „Damit erneuern wir nicht nur unser MagentaTV-Versprechen: ‚Das ist Deutschlands bestes Fernsehen‘, sondern setzen auch unseren Kurs als einzig wachsende TV-Plattform Deutschlands konsequent fort.“

Wer sich jetzt für MagentaTV entscheidet, kann sich auf folgende Leistungen und Komfortfunktionen besonders freuen:

  • Den Anfang einer Sendung verpasst? Kein Problem: die beliebte „Restart“-Funktion für viele Sendungen ist nun in allen Tarifen inklusive.
  • Erstmal testen oder Sorge vor langen Vertragslaufzeiten? Kein Problem: MagentaTV bietet nun maximale Flexibilität durch die Wahl einer 1 oder 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit.
  • Kein Festnetzanschluss von der Telekom? Kein Problem: Stick kaufen und los geht es. Ob mit dem MagentaTV Stick, dem FireTV Stick, per Web oder per App – MagentaTV steht allen, auch Kunden ohne Internetanschluss der Telekom, auf dem TV-Gerät zur Verfügung.
  • MagentaTV nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs nutzen? Kein Problem: Das ist für alle Kunden der neuen Tarife MagentaTV Flex, Smart und Smart Flex kostenlos möglich. Die mobile Nutzung ist Bestandteil des Tarifs.
  • Jeder wie er will: keine Diskussionen in der Familie mehr, wer was schauen will. Auf fünf Geräten und bis zu drei parallelen Streams, zuhause und unterwegs – auf dem Fernseher, Tablet oder Smartphone, ganz bequem über die TV-App, den MagentaTV Stick oder den Media Receiver.
  • Schnelle Bedienung dank Sprachsteuerung? Kein Problem: Mit der neuen MagentaTV Box haben Sie die Sprachsteuerung schon in der Fernbedienung.

Neue Tarife im Überlick

MagentaTV Smart: Das attraktivste Preis-Leistungspaket für einen monatlichen Preis von 9,75 Euro und einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. MagentaTV Smart kann zu jeder MagentaZuhause Variante dazu gebucht werden. Wer es klassisch mag, mietet für 4,82 Euro einen Media Receiver zum Telekom-Anschluss dazu. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, MagentaTV auch ohne Media Receiver zu nutzen: mit dem Stick, über den Smart-TV oder bequem auf Tablet oder Smartphone.

Der Smart-Tarif beinhaltet:

  • 50 Sender in HD
  • TVNOW PREMIUM
  • Nutzung von fünf Geräten und bis zu drei Streams parallel
  • Mobile Nutzung
  • 50-Std.-Cloud-Speicher
  • Megathek: Serien und Filme kostenlos auf Abruf
  • Komfortfunktionen: Restart und Time-Shift

Bei dem Tarif MagentaTV Smart Flex steht die Flexibilität im Vordergrund. Der Kunde erhält für 14,62 Euro monatlich die Leistungsbestandteile des Smart-Tarifs mit einer einmonatigen Mindestvertragslaufzeit. Der Tarif ist auch für Kunden ohne Telekom-Festnetzanschluss buchbar und mit dem MagentaTV Stick, mit der MagentaTV App auf dem Smart TV oder per Web nutzbar.

MagentaTV Flex: Der flexible Einstieg in das MagentaTV-Portfolio. Buchbar für Kunden ohne Telekom-Festnetzanschluss mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Der Tarif kostet monatlich 9,75 Euro und ist im ersten Monat sogar kostenfrei.

Der Flex-Tarif beinhaltet:

  • 50 Sender in HD
  • Nutzung von fünf Geräten und bis zu zwei Streams parallel
  • Mobile Nutzung
  • 24-Std.-Cloud-Speicher
  • Megathek: Serien und Filme kostenlos auf Abruf
  • Komfortfunktionen: Restart und Time-Shift

MagentaTV Basic: Der neue Einsteigertarif kann für nur 4,88 Euro monatlich zu allen MagentaZuhause Tarifen dazu gebucht werden. Voraussetzung ist ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich.

Der Basic-Tarif beinhaltet:

  • 20 Sender in HD
  • Megathek: Serien und Filme kostenlos auf Abruf
  • Komfortfunktionen: Restart, Time-Shift

Zusätzlich zu diesen Tarifen können Film- und Serien- sowie Sportfans einzigartige Unterhaltung wie Disney+, Netflix, Sky und MagentaSport zubuchen und dabei noch Geld sparen.

MagentaTV Box mit integrierter Mesh-WLAN Technologie

Ab dem 1. Dezember ist auch die neue MagentaTV Box erhältlich. Dank integrierter Mesh-WLAN-Technologie bietet sie beste WLAN-Qualität. Die MagentaTV Box kann einfach in jedem Raum in das bestehende WLAN-Netzwerk eingebunden werden. So erweitert sie das vorhandene WLAN-Netz dort, wo es gebraucht wird. Die MagentaTV Box ist für einmalig 341,17 Euro oder monatlich 6,78 Euro erhältlich. Der neue Zweitreceiver MagentaTV Box PLAY kostet einmalig 263,19 Euro oder monatlich 5,80 Euro.

MagentaTV jetzt mit der Stimme steuern

MagentaTV bequem und schnell per Sprache steuern ist kein Hexenwerk mehr. Neu ist, dass die Sprachsteuerungsfunktion nicht mehr nur über die Smart Speaker Modelle nutzbar ist, sondern MagentaTV Kunden mit den Mediareceivern MR 201, MR 401 und MR 601 Sprachbefehle über die virtuelle Fernbedienung der kostenlosen MagentaTV App geben können. Mit der Fernbedienung der neuen MagentaTV Box ist Sprachsteuerung natürlich ebenfalls möglich. Das macht die Bedienung von MagentaTV noch schneller und einfacher. Nutzer können per Sprache die Sender umschalten, Filme, Serien und Schauspieler suchen. Zusätzlich können sie sich Inhalte anzeigen lassen („Hallo Magenta, suche nach Komödien aus den Neunzigern.“), durch den EPG (elektronischer Programmführer) navigieren, die Lautstärke regeln, das laufende Programm pausieren oder die Aufzeichnung des nächsten Sonntags-Krimis planen.

Als Einstieg in die MagentaTV Sprachsteuerung ist der Smart Speaker Mini zum Aktionspreis von 1 Euro in den Telekom Shops oder unter der kostenlose Rufnummer 0800 33 03000 bis zum 18.Dezember erhältlich. Aber nur solange der Vorrat reicht.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

MagentaTV App jetzt auch auf AndroidTV verfügbar.

MagentaTV App jetzt auch auf AndroidTV verfügbar

Gute Nachrichten für alle TV Fans! MagentaTV baut seine Reichweite weiter aus! Ab sofort ist das einzigartige TV-Erlebnis von MagentaTV auch als App auf androidfähigen Fernsehgeräten verfügbar.

FAQ