Medien

Frank Domagala

3 Kommentare

MagentaMobil Flex: Mehr Freiheit geht nicht!

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Alle MagentaMobil Tarife ohne Endgerät künftig auch ohne Mindestlaufzeit buchbar
  • Flexibel ohne Aufpreis im Telekom Mobilfunknetz surfen und telefonieren
  • Neues Angebot gilt auch für Zweitkarten und MagentaMobil Data
  • MagentaEINS und MagentaEINS Unlimited profitieren ebenfalls
  • Neue Tarife als Business Mobil Vario auch für Geschäftskunden buchbar 
MagentaMobil Flex „mehr Freiheit“ für Dich

MagentaMobil Flex – Flex steht für „mehr Freiheit“, einen fairen Preis und ohne Mindestlaufzeit.

Mehr Freiheit geht nicht! Ab dem 5. Oktober erweitert die Deutsche Telekom ihr Mobilfunk-Angebot. Der Name der neuen Tarife ist Programm: MagentaMobil Flex – der Zusatz Flex steht hierbei für „mehr Freiheit“, einen fairen Preis und das ausgezeichnete Telekom Mobilfunknetz. All das ohne Mindestlaufzeit.

Mit dem neuen Angebot bietet die Telekom die Möglichkeit, sich ohne Bindung von der Leistungsfähigkeit des 5G-Netzes zu überzeugen. Es ist das Ziel, mit den neuen und flexiblen Laufzeiten, das Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen der Telekom weiter zu steigern und damit noch mehr Kund*innen zu erreichen und zu gewinnen.

Alle MagentaMobil Flex Tarife werden ohne zusätzlichen Aufpreis angeboten. Zukünftig haben die Kund*innen also die Wahl, mit welcher Laufzeit sie ihren Tarif nutzen möchten. Kund*innen, die ein Endgerät mit attraktiven Konditionen in der Zuzahlung dazu buchen möchten, können weiterhin die MagentaMobil Smartphone-Tarife mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten abschließen. 

Die drei Laufzeit-Modelle im Überblick

  • Mobilfunk-Tarif mit Endgerät und 24 Monaten Vertragslaufzeit
  • Mobilfunk-Tarif ohne Endgerät und 24 Monaten Vertragslaufzeit
  • Mobilfunk-Tarif ohne Endgerät und ohne Mindestlaufzeit

Selbstverständlich profitieren auch Kund*innen der Kombi-Angebote MagentaEINS und MagentaEINS Unlimited von den neuen Tarifen ohne Mindestlaufzeit. Mit den neuen Flex Tarifen buchen Telekom Kunden so beispielweise MagentaMobil EINS flexibel zu ihrem Festnetzvertrag ab MagentaZuhause M hinzu und können sich ohne lange Bindung von den Vorteilen des MagentaEINS Unlimited Vorteils überzeugen. Das gilt natürlich auch für sämtliche Zweitkarten. Mehr Freiheit geht nicht! 

Die neuen MagentaMobil Flex Tarife der Telekom sind ab dem 05. Oktober für Privatkunden und als Business Mobil Vario auch für Geschäftskunden im Telekom-Shop, über den Kundenservice sowie online auf www.telekom.de buchbar.

Die neuen MagentaMobil Flex-Tarife im Überblick

MagentaMobil S Flex, MagentaMobil M Flex, MagentaMobil L Flex, MagentaMobil XL Flex, MagentaMobil Flex Young, MagentaMobil Data Flex, Family Card Flex, CombiCard Data Flex, MagentaMobil EINS Flex, Community Card EINS Flex und Data Card EINS Flex.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Schmuckbild

Neu bei MagentaTV: Handmaids Tale 4

Alle neuen Folgen ab 2. September exklusiv bei MagentaTV . Streamingpremiere: Neue Folgen der Fox-Serie „Snowfall“ ab 13. September.

FAQ