Medien

Georg von Wagner

Neues Shop-Erlebnis erstmals in Stuttgart

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Neues Design 2020 mit 15 Neuheiten im Telekom Shopkonzept
  • Produktpräsentation auf inspirierende und unterhaltsame Art
  • Neues Service- und Schulungsangebot zur Digitalisierung
  • Telekom investiert auch in der Einzelhandelskrise in attraktive Shopoberfläche

In der Königstraße 34 in Stuttgart eröffnet die Telekom heute mit über 500 Quadratmetern einen einzigartigen Flagship Store: „Magenta Shop 2020“ kommt mit gleich 15 Neuheiten und im neuen Design daher.

Ganz neu sind die Produktpräsentationen im Shop, an denen auf inspirierende und unterhaltsame Art, z.B. an „Erlebnisinseln“, die Möglichkeiten digitaler Konnektivität, 5G oder MagentaGaming ausprobiert werden können. Die neu geschaffene „Inspiration Lounge“ lädt mit den neuesten MagentaTV Trailern, Musik360 Grad Konzerten in 3D, der Möglichkeit zum Aufladen des persönlichen Smartphones oder mit kostenlosem WLAN zum Verweilen beim Stadbummel  oder während der Wartezeiten ein.

Das neue Design zeichnet sich durch hohe Flexibilität der Raumgestaltung aus. So kann der Shop künftig zum Beispiel bei Innovationen einfacher und kostengünstiger angepasst werden, um Kunden mit wechselnden Neuheiten Gründe für häufigere Shopbesuche zu geben.

Auch farblich geht der neue Shop an der Königstraße neue Wege: Statt der bisherigen hellen Töne, dominiert jetzt an Decke und Boden ein anthrazit Ton. Dadurch sollen die Produkte und die Farbe Magenta besser zur Geltung kommen und die Orientierung im Shop einfacher werden. 

„Unsere Shops sind für uns Markenbotschafter und zeigen, wofür wir als Unternehmen stehen: Wir geben uns erst zufrieden, wenn alle dabei sind. Mit der Gestaltung der Shops schaffen wir Räume, in denen wir Menschen mit den Chancen der Digitalisierung verbinden. Im persönlichen Kontakt mit unseren Verkäuferinnen und Verkäufern entsteht dann das beste Einkaufserlebnis“, sagt Karin Kranz, Leiterin Retail Design der Deutsche Telekom Privatkunden-Vertrieb GmbH.

Neue Services und Schulungsangebote

200907-Telekom-Shop-Stuttgart

Die Beratung im Telekom Shop soll für die ganze Familie zum Erlebnis werden. Am neuen Kids Corner kann sich der Nachwuchs künftig während des Beratungsgesprächs der Eltern mit Spielen, kindgerechtem Disney+-Programmen oder einem Selfie mit Disney-Figuren die Zeit vertreiben. An der neuen RepairBar werden Smartphones  repariert. Kundenanliegen, die wenig Zeit in Anspruch nehmen, sollen in einer „fast track“ erledigt werden.

Um Kunden die Bequemlichkeit des Online-Handels und das persönliche Ausprobieren im Shop zu bieten, sollen die neuen Telekom Shops beides anbieten (phygital: physisch+digital): Selbstverständlich können Kunden spontan im Shop vorbeischauen, die Abholung und der Umtausch online bestellter Ware am Service Counter ist aber genauso möglich. Am neuen virtuellen Regal kann auf 10.000 Produkte im Online Katalog zugegriffen werden und direkt im Shop bezahlt werden. 

In der Event- und Schulungs-Lounge werden Talks und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen, zum Beispiel: Familien, Senioren, Geschäftskunden, angeboten. Diese umfassen soziale Themen, neue Produkte und regionale Anlässe rund um das Thema Digitalisierung. 

„Wir haben unsere Telekom Shops in Sachen Produkterlebnis, Beratung und Service, Digitalisierung und Omni Channel stetig weiterentwickelt“, sagt Bijan Esfahani, Leiter Telekom Shops in der Deutschen Telekom Privatkunden-Vertrieb GmbH. „Wir wollen auch weiterhin verstärkt persönlich und vor Ort für unsere Kunden da sein und so auch unsere gesellschaftliche Verantwortung hinsichtlich der Digitalisierung wahrnehmen. Daher werden wir weiterhin in unsere Shops investieren, um unseren Kunden eine attraktive Shopoberfläche zu bieten.“

Das neue Shopdesign wird aktuell deutschlandweit in allen Shops und im Handel ausgerollt, wofür die Telekom Deutschland ihre jährliche Bauressource in 2020 verdoppelt hat.

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Für den Magenta Service zählt nur eins: zufriedene Kunden

Kundenservice

Rund 100 Millionen Kundenkontakte pro Jahr bearbeitet der Telekom Service.

FAQ