Medien

Telekom bietet günstigen Einstieg in SMART HOME

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Home Base für nur 1 Euro
  • Neukunden erhalten 20 Prozent Rabatt auf alle SMART HOME Geräte

Ab sofort macht die Telekom den Einstieg in das vernetzte Zuhause noch einfacher und günstiger. Neukunden erhalten die Home Base für nur 1 Euro, wenn sie den SMART HOME Dienst für monatlich 9,95 Euro bei einer Laufzeit von 24 Monaten nutzen. Ab dem 25. Monat reduzieren sich die monatlichen Kosten auf 4,95 Euro. Außerdem erhalten Neukunden bis zum 31. Dezember 2015 in den Telekom Shops und im teilnehmenden Fachhandel einen Rabatt von 20 Prozent auf alle SMART HOME Geräte wie Heizkörperthermostat, Bewegungsmelder, Rauchmelder oder Kamera.

Alternativ können Einsteiger den günstigeren Monatspreis für den SMART HOME Dienst von 4,95 Euro sofort nutzen, wenn sie die Home Base für 119,99 Euro erwerben. Für Kunden, die SMART HOME im bisherigen Preismodell bereits vor dem 28.09.2015 inklusive einer 24-monatigen App-Lizenz gekauft haben, bleibt der SMART HOME Dienst weiterhin kostenfrei.

Einfacher Einstieg in das vernetzte Zuhause
"Mit unserem neuen Preismodell bieten wir zu geringen Kosten einen leichten und einfachen Einstieg in das vernetzte und intelligente Zuhause", sagt Wolfgang Metze, Bereichsleiter Segment Management Consumer bei der Telekom. SMART HOME macht das Leben sicherer und komfortabler und hilft, Energie zu sparen. Neben zahlreichen Komponenten wie Rauchmelder oder Heizkörperthermostate lassen sich mit der SMART HOME App außerdem Komponenten anderer Hersteller wie Videokameras von D-Link, Hausgeräte von Miele oder Lichtsysteme von Philips Hue sowie Osram Lightify steuern. "Das Angebot wird ständig ausgebaut und erweitert", sagt Metze. "Auch in den nächsten Monaten werden wir neue Partner und Lösungen präsentieren und unseren Kunden weitere Möglichkeiten bieten, ihr Zuhause intelligent zu steuern." Erst vor wenigen Wochen präsentierte die Telekom auf der IFA in Berlin, wie Anwender SMART HOME auch mit Smartwatches von Apple und Samsung sowie in BMW-Modellen mit ConnectedDrive nutzen.

Mit dem neuen Preismodell stellt die Telekom außerdem eine überarbeitete SMART HOME App mit neuen Funktionen vor. Beispielsweise können sich Mobilfunkkunden der Telekom Alarmmeldungen des Alarmsystems sowie von Wasser- und Rauchmeldern zusätzlich per SMS auf ein Mobiltelefon senden lassen. Es können bis zu drei Mobilfunknummern hinterlegt werden.

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.