Medien

Marion Kessing

1 Kommentar

Telekom gewinnt Festnetz-Test der CHIP

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom gewinnt national und regional im CHIP Vergleich
  • Telekom ist der zuverlässigste Anbieter   
  • Test basiert auf 180.000 Datensamples
Das Test-Ergebnis bescheinigt, dass die Telekom der zuverlässigste Internet-Anbieter ist.

Das Test-Ergebnis bescheinigt, dass die Telekom der zuverlässigste Internet-Anbieter ist. 


Das Fachmagazin CHIP hat die Festnetz-Angebote in Deutschland getestet. Das Ergebnis: National wie auch regional holt sich die Telekom den Testsieg. Mit der Gesamtnote von 1,5 steht das Netz der Telekom im nationalen Vergleich ganz oben auf dem Treppchen und erreicht als einziger Anbieter die Kategorie „sehr gut“. CHIP hat zudem in Bayern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein getestet, wo es große regionale Anbieter gibt. Auch hier gewinnt die Telekom und setzt sich gegen die regionalen Anbieter durch. 

„Es freut uns, dass CHIP unserem Festnetz so gute Noten ausstellt“, sagt Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland. „Unsere massiven Investitionen der letzten Jahre in den Festnetzausbau zahlen sich aus. Das Netz der Telekom hat sich in Corona-Zeiten als starkes Rückgrat bewährt und trägt Deutschland bei den digitalen Anwendungen sicher durch die aktuelle Krise. Homeoffice und Homeschooling haben für einen Anstieg der Nutzung bei Telefonie und Daten gesorgt. Dieses Volumen konnte unser Netz aber jederzeit problemlos bewältigen. Deswegen gilt mein Dank insbesondere allen Kolleginnen und Kollegen der Telekom, die auch während Corona einen fantastischen Job machen.“

Das Test-Ergebnis bescheinigt, dass die Telekom der zuverlässigste Internet-Anbieter ist. Das heißt, dass Kunden auch die Leistungen bekommen, die beworben werden. Bei den vielgenutzten Tarifen mit bis zu 50 MBit/s zeigen die Speedtests zum Beispiel, dass bei einem Telekom Kunden im Schnitt 47,3 MBit/s ankommen. Damit liefert das Telekom Netz in diesem Segment zuverlässig die höchste Geschwindigkeit.

Der Test basiert auf Daten, die CHIP über einen Zeitraum von acht Monaten gesammelt hat. Nutzer haben dafür über den CHIP Speedtest etwa 180.000 auswertbare Datensamples zur Verfügung gestellt. Diese Daten hat das Testteam nun für den Vergleich von zehn nationalen und regionalen Internetanbietern ausgewertet. Den kompletten Chip Netztest gibt es in der Ausgabe 2021/05. 

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Breitbandausbau

Netze

Die Telekom investiert jedes Jahr mehrere Milliarden Euro in den Netzausbau.

FAQ