Medien

Georg von Wagner

1 Kommentar

Telekom Shops: Neues Geschäftskunden-Fachkonzept startet

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Komplettes Lösungsportfolio in 190 Stores
  • Persönliche Ansprechpartner direkt im Telekom Shop
  • Einzigartiges Marken- und Einkaufserlebnis auch für Geschäftskunden
Neues Geschäftskunden-Fachkonzept startet in den Telekom Shops

Neues Geschäftskunden-Fachkonzept startet in den Telekom Shops.


Die Telekom macht ihre Shops für Geschäftskunden jetzt noch attraktiver: In rund 190 Stores bundesweit erhalten Selbstständige sowie kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) ab sofort das komplette Lösungsportfolio der Telekom: Neben klassischen Festnetz- und Mobilfunkangeboten gehören auch Homeoffice- und IT-Lösungen wie z.B. Hardware, Microsoft 365, Magenta Business POS, Cloud PBX und Security-Angebote dazu.

„Unser neues Geschäftskunden-Konzept ist ein wichtiger Meilenstein bei der Transformation unserer Shops. Mit klarer Struktur, neuen Rollen und einem umfassenden Produktportfolio sind wir in der Lage, unsere Businesskunden vor Ort noch besser zu betreuen und ihnen ein einzigartiges Marken- und Einkaufserlebnis zu bieten“, sagt Telekom Shops-Leiter Bijan Esfahani. „Wir wollen der ‚local hero‘ sein. So machen wir auch unsere Geschäftskunden zu Fans.“

Persönliche Ansprechpartner

Mit ihrem neuen Konzept reagiert die Telekom auf die wachsenden Anforderungen des Marktes und der 2,3 Millionen Kunden im KMU-Segment: „Geschäftskunden wollen heute einen persönlichen Ansprechpartner an ihrer Seite, der sie ganzheitlich berät und bei der Digitalisierung ihres Geschäfts unterstützt“, sagt Theodor Micklinghoff, verantwortlich für den neuen Geschäftskunden-Bereich in den Telekom Shops. „Es geht mehr und mehr um komplette Lösungen fürs Homeoffice, Mobile Office oder die Cloud.“

Speziell qualifizierte Experten

Dafür hat die Telekom die Anzahl der Senior-Verkäufer für Geschäftskunden in den Shops mehr als verdoppelt – auf fast 300. Zusätzlich wurde die Rolle des Geschäftskunden-Spezialisten neu geschaffen. Rund 100 dieser speziell qualifizierten Experten konzentrieren sich ausschließlich auf die Bedarfe von Geschäftskunden. Zudem nehmen die Spezialisten auch Beratungstermine im regionalen Umfeld der Shops wahr, zum Beispiel beim Kunden vor Ort.

Micklinghoff: „Mit unserem neuen Geschäftskunden-Fachkonzept machen wir die Telekom Shops zur ersten Anlaufstelle für viele Selbständige und Unternehmer. Wir stehen diesen Kunden bei ihren ICT-Herausforderungen ab sofort nicht nur mit dem besten Netz, den besten Produkten und bestem Service zu Seite, sondern auch mit umfassender und persönlicher Beratung. Das gibt‘s in dieser Form kein zweites Mal im Markt.“

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Für den Magenta Service zählt nur eins: zufriedene Kunden

Kundenservice

Rund 100 Millionen Kundenkontakte pro Jahr bearbeitet der Telekom Service.

FAQ