Grossaufnahme enes Smartphones, das gerade bedient wird.

Telekom-News-Service über WhatsApp und weitere Messenger

Infos und Neuigkeiten rund um die Telekom direkt aufs Smartphone: Diesen kostenlosen Service bieten wir allen interessierten Nutzern von Messengern. Neben WhatsApp steht der Dienst auch für den Facebook Messenger, für Instanews und für Telegram zur Verfügung

Messenger werden in der privaten Kommunikation immer beliebter. WhatsApp ist dabei nach wie vor der am schnellsten wachsende Messenger-Dienst der Welt. In weniger als zwei Jahren hat sich die Nutzerzahl verfünffacht – auf jetzt schon mehr als eine Milliarde. Daneben gibt es aber immer mehr beliebte Alternativen.

Für alle interessierten Nutzer solcher Messenger bietet die Telekom einen eigenen Nachrichten-Service. Abonnenten des Telekom-Kanals bekommen die Infos direkt auf ihr Smartphone. Damit sind sie täglich bestens informiert über Produkte, Service-Angebote und Themen rund um Telekommunikation und die digitale Welt.

Die Anmeldung für den neuen Dienst ist so einfach wie sicher: Man muss sich nur im Widget auf dieser Seite für einen von derzeit vier Messengern entscheiden, dann auf "Eintragen" klicken und den weiteren Anweisungen folgen. In wenigen Minuten ist der Dienst abonniert. An Daten werden lediglich die Telefonnummer und die Chat-Historie gespeichert. Bei Nichtgefallen besteht jederzeit die Möglichkeit, sich wieder abzumelden, indem man eine Nachricht mit "Stop" oder "Daten löschen" an den Absender schickt.

Update: Anders als angekündigt, ist die Anmeldung für den Facebook Messenger derzeit noch nicht möglich. Der Start verzögert sich etwas. Die übrigen Messenger sind freigeschaltet.

Datenschutz Hinweise für den Messenger-Service der Telekom

Bedienungsanleitung und zusätzliche Datenschutzhinweise für den Messenger-Service der Telekom.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.