Verantwortung

Aktiv für eine nachhaltige Gesellschaft

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Telekom übernimmt sozial, gesellschaftlich und ökologisch Verantwortung. Das Ziel ist, international neue Maßstäbe zu setzen und so die nachhaltige Entwicklung von Umwelt und Gesellschaft voranzutreiben.

Klimawandel, mangelnde Chancengleichheit und fehlende Medienkompetenz stellen die moderne Gesellschaft vor große Herausforderungen. Neue Informations- und Kommunikations-Techniken können dabei helfen, die kommenden Aufgaben und Probleme zu lösen. Die Telekom hat sich dabei auf drei Handlungsfelder fokussiert:

Vernetztes Leben und Arbeiten

Die Telekom will den Wandel zu einer zunehmend digitalisierten Welt positiv mitgestalten und so die Lebens- und Arbeitsqualität von Kunden, Partnern und Mitarbeitern verbessern. So ermöglicht die Telekom beispielsweise mit innovativen Produkten und Diensten mobiles Arbeiten oder auch verbesserte medizinische Versorgung (E-Health).

Chancengleiche Teilhabe an der Informationsgesellschaft

Im digitalen Zeitalter eröffnen sich vollkommen neue Möglichkeiten der Information und Kommunikation. Damit möglichst viele Menschen diese nutzen können, schafft die Telekom die nötigen Voraussetzungen in Sachen Technik und Medienkompetenz: Angefangen beim Ausbau der DSL-Netze bis hin zu speziellen Produkten für Menschen mit körperlicher Behinderung.

Klimafreundliche Gesellschaft

Moderne Technik kann dabei helfen, Energie und CO2 zu sparen. Durch die Nutzung umweltfreundlicher Dienste leisten Telekom-Mitarbeiter und Kunden schon heute ihren Beitrag zum Klimaschutz. So werden Geschäftsreisen durch Videokonferenzen ersetzt, mit Daten-Digitalisierung Papier gespart und durch Downloads Ressourcen geschont. Darüber hinaus setzt die Telekom unter anderem auf Strom aus erneuerbaren Energien und eine "grüne" Fahrzeugflotte mit geringem CO2-Ausstoß.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.